10 Dinge, die Sie definitiv nicht über Billy Ray Cyrus wussten

 10 Dinge, die Sie definitiv nicht über Billy Ray Cyrus wussten Mitwirkende Autoren: Angela Stefano

Die Nostalgie der Neunziger ist gerade angesagt, also ist das angemessen Billy Ray Cyrus ist plötzlich überall, überallhin, allerorts dank seiner wirklich massiven Zusammenarbeit mit Lil Nas X, „Old Town Road“. Immerhin ist er der Mann hinter einem der größten Country-Songs der 90er, „Achy Breaky Heart“.

Wenn es um diesen Song geht, hat jeder eine Meinung. Entweder man liebt „Achy Breaky Heart“ oder man hasst es – dazwischen gibt es nichts. Aber sich nur auf diesen tanzbaren Track zu konzentrieren, verpasst einen großen Teil von Cyrus‘ Karriere, die auch Hits wie „She’s Not Cryin‘ Anymore“, „Busy Man“ und mehr umfasst. Er ist auch, wagen wir es zu sagen, nie einer Modeerscheinung begegnet, die er nicht mochte; Denken Sie daran, er war derjenige, der Lil Nas X erreicht hat, als Werbetafel warf den Teenager-Rapper aus den Country-Charts.

Obwohl Cyrus seit Jahrzehnten Teil der Country-Musik ist und eine Familie hat, die mit dem Rampenlicht vertraut ist (seine Kinder sind auch Musiker), hat der Sänger wahrscheinlich einiges an Ihnen nicht kennt. Lesen Sie weiter, um es herauszufinden.



Hier sind 10 Dinge, die Sie vielleicht nicht über Billy Ray Cyrus wissen:

Billy Ray Nimm keinen Sh-t!