17 Country-Sänger, die zu früh starben

 17 Country-Sänger, die zu früh starben

Der Tod ist eine unvermeidliche Wahrheit für alle Menschen, aber irgendwie ist es noch tragischer, wenn er unerwartet kommt, wie es bei diesen Country-Sängern der Fall war, die vor ihrer Zeit starben. Justin Townes Earles Tod am Sonntag (23. August) im jungen Alter von 38 Jahren erinnert uns an all die Stars, die gegangen sind, bevor wir bereit waren, sie gehen zu sehen.

Einige wurden Opfer einer Tragödie, während andere gesundheitliche Kämpfe verloren und noch mehr zu ihrem traurigen Schicksal beitrugen. Mindy McCready war gerade 37, als sie sich das Leben nahm. Patsy Cline und Jim Reeves starben beide bei tragischen Flugzeugabstürzen, während Eddie Rabbitt die Welt als Ergebnis eines harten Kampfes gegen Lungenkrebs verließ.

Obwohl diese Country-Legenden nicht mehr da sind, sind sie so legendär, weil ihre Musik für immer weiterleben wird. Keine zukünftige Generation von Country-Fans wird fragen: 'Wer ist Hank Williams?' weil er ein Mann ist, der – obwohl er in seinen 20ern starb – das Gesicht des Genres geprägt hat. Finden Sie ihn und andere auf dieser Liste mit 16 zu früh verstorbenen Künstlern.



17 Country-Stars, die zu jung starben: