Aaron Lewis kündigt neues Album „Acoustic Tour“ für 2019 an

 Aaron Lewis kündigt neues Album „Acoustic Tour“ für 2019 an

Aaron Lewis hat die Städte und Daten für eine Tour bekannt gegeben, die ein neues Album promoten wird, das er 2019 veröffentlichen wird.

Der Staind-Frontmann, der zum Outlaw-Country-Sänger wurde, hat seine angekündigt Der Zustand, in dem ich bin Tour, die am 24. Januar im Majestic Theatre in Dallas beginnt und 24 Termine umfasst, bevor sie am 6. April im Little River Casino in Manistee, Michigan, endet. Die Tour wird vor einem neuen Album mit dem Titel fallen Der Zustand, in dem ich bin das Lewis 2019 veröffentlichen wird, und die kommenden Shows werden den Singer-Songwriter in einer Solo-Akustik-Umgebung zeigen, Songs aufführen und persönliche Geschichten von der Bühne erzählen.

„Meine Musik ist sehr aus der Ich-Perspektive, sehr autobiografisch“, sagt Lewis in einer Pressemitteilung. „Ich lasse mich von meinen Lebenserfahrungen für meine Songs inspirieren. Diese Akustik-Tour gibt mir die Möglichkeit, die Geschichten hinter meinen Songs mit meinen Fans zu teilen und sie so zu spielen, wie ich sie geschrieben habe.“



Aaron Lewis hat keine Angst, sich über Country-Musik lustig zu machen

Tickets für Lewis' Der Zustand, in dem ich bin Tour soll am Freitag (7. Dezember) um 10 Uhr Ortszeit über den Sänger in den Verkauf gehen Webseite . Fans, die zwei Tickets für eine der kommenden Shows kaufen, bestellen ebenfalls vor Der Zustand, in dem ich bin , und sie erhalten eine physische Kopie des Albums, sobald es nächstes Jahr über Valory Music Co. erhältlich ist. Bisher gibt es keine weiteren Details zu dem Projekt.

Aaron Lewis' 2019 Der Zustand, in dem ich bin Tourdaten:

24. Januar – Dallas, Texas @ Majestic Theater
25. Januar – San Antonio, Texas @ Majestic Theater
26. Januar – Corpus Christi, Texas @ American Bank Center
1. Februar – Galveston, Texas @ The Grand 1894 Opera House
8. Februar – Augusta, Ga. @ Miller Theater
9. Februar – Jacksonville, Florida @ Florida Theater
10. Februar – Tampa, Florida @ Tampa Theater
11. Februar – Melbourne, Florida @ King Center
22. Februar – Virginia Beach, Virginia @ Sandler Center
23. Februar – Rocky Mount, Virginia @ Harvester Performance Center
28. Februar – Durham, NC @ Carolina Theater
1. März – Charleston, SC @ Charleston Music Hall
2. März – Macon, Georgia @ Grand Opera House *
8. März – Springfield, Mo. @ Gillioz Theater
9. März – Oklahoma City, Okla. @ The Criterion
10. März – Davenport, Iowa @ Adler Theater
21. März – Madison, Wisc. @ Barrymore-Theater
22. März – New Buffalo, Mich. @ Four Winds Casino
23. März – Milwaukee, Wisc. @ Eagles-Ballsaal
24. März – Sioux Falls, S.D. @ Das Viertel
27. März – Joliet, Illinois @ Rialto Square Theatre
28. März – Tiffin, Ohio @ The Ritz Theatre
30. März – Elkhart, Indiana @ Lerner Theater
6. April – Manistee, Mich. @ Little River Casino

*Vorbestellung des Albums nicht möglich

Sehen Sie mehr der unerwartetsten Country-Künstler