Aaron Lewis und Blackberry Smoke kündigen Co-Headliner-Tour an

 Aaron Lewis und Blackberry Smoke kündigen Co-Headliner-Tour an

Aaron Lewis und Brombeerrauch schließen sich diesen Herbst für eine gemeinsame Co-Headliner-Tour zusammen. Die Sinners and Sanctified Tour beginnt am 12. Oktober im städtischen Auditorium von Shreveport und läuft bis zum 17. November.

Stationen auf der Wanderung sind unter anderem New York City, Philadelphia, Charlotte und Houston. Tickets gehen am Freitag (21. Juli) um 10:00 Uhr Ortszeit in den Verkauf.

Lewis wird Songs von seiner neuesten Nr. 1 aufführen Werbetafel Top 200 Alben, Sünder . Seine Veröffentlichung im Jahr 2016 beinhaltete Kollaborationen mit Willi Nelson , Alison Krauss, Dan Tyminski und Vince Gill . Blackberry Smoke verzeichnete bei ihrer Veröffentlichung einen ähnlichen Erfolg Wie ein Pfeil , die auf beiden auf Platz 1 debütierte Werbetafel ’s Country-Alben und Americana-Alben-Charts.



Kürzlich Lewis veröffentlichte ein neues Lied um gefallene Soldaten am Flaggentag zu ehren. Der Singer-Songwriter bot am 14. Juni, dem Tag, an dem er den Track digital veröffentlichte, über seine Facebook-Seite einen Ausschnitt von „Folded Flag“ an.

„In der heutigen Welt wird das ultimative Opfer, das unsere Soldaten und Frauen selbstlos zum Schutz des amerikanischen Traums bringen, oft übersehen“, schreibt Lewis. „Als ich dieses Lied zum ersten Mal hörte, sah ich drei kampferprobte Soldaten der Special Forces weinen, nachdem sie es gehört hatten. Ich wusste, dass es angekommen ist und ich weiß, dass es es verdient hat, gehört zu werden.“

Die vollständigen Daten und Städte für die gemeinsame Sinners and Sanctified Tour von Lewis und Blackberry Smoke finden Sie unten.

Aaron Lewis, Blackberry Smoke's Sinners und Sanctified Tourdaten 2017:

Okt. 12 — Shreveport, La. @ Städtisches Auditorium
13. Okt. – Irving, Texas @ Pavillon in der Irving Music Factory
Oct. 14 — Houston, Texas @ Ziegenbock Festival
26. Oktober – Charlotte, NC @ Charlotte Metro Credit Union Amphitheatre
27. Okt. – Oxon Hill, Md. @ MGM National Harbor
28. Okt. – Pikeville, Ky. @ Eastern KY Expo Center
29. Okt. — Macon, Ga. @ Macon Centreplex
2. Nov. – Little Rock, Ark. @ Verizon Arena
3. Nov. – Tupelo, Miss. @ BancorpSouth Arena
4. Nov. – Evansville, Indiana @ Old National Events Plaza
Nov. 5 — Huntsville, Ala. @ Von Braun Center
8. Nov. – Indiana, Pa. @ Kovalchick Convention and Athletic Complex
9. Nov. – Grand Rapids, Mich. @ 20 Monroe Live
11. Nov. – Warren, Ohio @ Packard Music Hall
14. Nov. – New York City @ Terminal 5
15. Nov. – Salisbury, Md. @ Wicomico Civic Center
16. Nov. – Upper Darby (Philadelphia), Pa. @ Tower Theater
17. Nov. – Charleston, W.V. @ Charleston Städtisches Auditorium

Aaron Lewis knallt andere Country-Stars (Warnung: NSFW-Sprache)

Country Tours on the Road im Jahr 2017