„American Idol“-Musikdirektor Kristopher Pooley verschüttet den Tee beim Finale 2021, die Top 3 + Luke Bryan

  ‘American Idol’ Musikdirektor Kristopher Pooley verschüttet den Tee zum Finale 2021, die Top 3 + Luke Bryan

amerikanisches Idol Finalist Willie Spence feierte kürzlich den Muttertag mit einer atemberaubenden Aufführung des Joe Cocker-Klassikers „You Are So Beautiful“. Und bevor das kraftvolle Lied zu Ende war, waren sowohl Spence als auch seine liebe Mutter, die von zu Hause aus zuschauten, in Tränen aufgelöst.

Aber sie waren nicht die einzigen.

„Ich konnte nicht aufhören zu weinen“ American Idols Musikdirektor Kristopher Pooley, gibt kürzlich in einem Interview mit Taste of Country zu. „Tatsache ist, dass wir diese Auftritte genauso erleben wie die Menschen zu Hause, und manchmal wird das ziemlich peinlich, weil wir mit dem Song fertig sind und alle in Tränen aufgelöst da sitzen.“



Es ist nur die Realität der Ereignisse hinter den Kulissen einer der beliebtesten Gesangswettbewerbsshows des Fernsehens, deren Staffelfinale für diesen Sonntag (23. Mai) angesetzt ist. Viele glauben das in diesem Jahr, in der vierten Staffel seit dem Neustart von ABC amerikanisches Idol ist eines der beeindruckendsten Top-3-Lineups der jüngeren Vergangenheit geworden, angeführt von hoffnungsvoller Country-Musik Chayce Beckham.

„Chayce ist in vielerlei Hinsicht etwas Besonderes“, sagt Pooley, der in der Show auch als Produzent, Komponist und Multiinstrumentalist fungiert. „Musikalisch kann er sich mit einer Geschichte verbinden, er kann eine Geschichte erzählen und er hat eine Geschichte. Er ist auch ein wirklich netter Typ, der in einen Raum kommt und jedem in die Augen schaut und jeden Namen kennt. Er wird wegen seines Talents weit kommen, aber er wird auch bleiben, weil er jeden mit so viel Respekt behandelt.'

Und dann ist da noch Grace Kinstler, eine 20-jährige gebürtige Chicagoerin und College-Studentin am Berklee College of Music.

„Grace versucht immer, sich selbst daran zu erinnern, sich ein wenig zurückzuziehen und sich noch mehr mit der Geschichte zu verbinden“, sagt Pooley, die in Detroit geboren und aufgewachsen ist und auch mitgearbeitet hat amerikanisches Idol Richter Lionel Richie und Katy Perry außerhalb der Show. „Sie ist so unglaublich.“

Abgerundet wird die Top 3 durch Spence, einen überlebensgroßen Teddybären von einem Menschen, dessen Zukunft nichts als rosig aussieht.

„Willie singt jedes Mal so“, sagt Pooley über Spences Gesang im Luther-Vandross-Stil. 'Er hält sich nie zurück.'

Und wenn man sich nur die Top 3 ansieht, kann man die wahre Schönheit der Show aus erster Hand sehen.

„Musik im Allgemeinen transzendiert oder hat zumindest das Potenzial, alle Ihre früheren Vorurteile oder vorgefassten Meinungen zu transzendieren“, sagt Pooley. „Es geht über Rasse, Ideologien und Kultur. Darauf können wir uns alle einigen.“

Während sich die Top 3 am Sonntagsfinale messen, wird Pooley sicherlich alle Hände voll zu tun haben, da er eine 3-stündige Show leiten wird, die ungefähr 25 Songs und mehrere besondere Gäste, darunter auch Country-Favoriten, umfassen wird Lukas Kämme , Sheryl Krähe und Micky Guyton. Und selbst während er das tut, kann Pooley seine Aufregung über das Country-Talent, das die Show in den letzten vier Staffeln bereits hervorgebracht hat, immer noch nicht überwinden.

„Ich meine, es gibt Gaby Barrett , und dann hatten wir Lauren Mascitti , von dem ich glaube, dass er ein großer Star werden wird“, erklärt Pooley. „Und ich höre auch Laci Kaye Stand wird ein Album herauskommen, das unglaublich sein wird.“

Natürlich wäre die Show nicht amerikanisches Idol ohne landeseigene Lukas Bryan , entweder.

„Luke ist ein ‚what you see is what you get‘-Typ“, sagt Pooley lachend. „Er ist lustig und er ist ein Straight Shooter und er ist einfach ein wirklich netter Kerl.“

Siehe Country Stars On amerikanisches Idol , Damals + Jetzt: