„American Idol“-Sänger Caleb Kennedy wird nach einem tödlichen Unfall wegen Trunkenheit am Steuer angeklagt

 ‘American Idol’ Sänger Caleb Kennedy nach tödlichem Unfall des Verbrechens DUI angeklagt

Ehemalige amerikanisches Idol Der Kandidat Caleb Kenedy wurde nach einem Unfall, bei dem ein Mann in South Carolina ums Leben kam, wegen DUI-Verbrechens angeklagt.

Personen berichtet, dass der 17-jährige Sänger, der angetreten ist amerikanisches Idol im Jahr 2021 wurde wegen eines Verbrechens angeklagt, das unter Alkoholeinfluss gefahren ist, was zum Tod führte, nachdem er am Dienstag (8. Februar) um 12.42 Uhr mit seinem Lastwagen gegen ein Gebäude in Spartanburg gekracht war.

„Ein 2011er Ford-Pickup fuhr auf der W. Murph Road nach Norden, als das Fahrzeug auf eine private Einfahrt in der W. Murph Road 269 fuhr und gegen ein Gebäude prallte“, erzählt Master Trooper Mitchell Ridgeway von der South Carolina Highway Patrol Personen. 'Eine Person im Inneren des Gebäudes wurde durch den Zusammenstoß tödlich verletzt.'



„Der Fahrer wird als Caleb Andrew Kennedy identifiziert, ein 17-jähriger Mann aus Roebuck, South Carolina“, bestätigt Trooper Ridgeway. „Dieser Absturz wird von der South Carolina Highway Patrol weiter untersucht. Derzeit gibt es keine weiteren Updates.“

Der Mann im Gebäude wurde als der 54-jährige Larry Duane Parris identifiziert. Er wurde drei Stunden nach dem Absturz in einem Krankenhaus für tot erklärt.

Kennedys Mutter und Managerin Anita Guy hatte darauf nicht reagiert Personen 's Bitte um Stellungnahme bis zum Zeitpunkt der Veröffentlichung. Kennedy blieb am Dienstagabend in Polizeigewahrsam.

Kennedy hatte einen erfolgreichen Lauf als Country-Sänger auf amerikanisches Idol im Jahr 2021, das durch mehrere herausragende Auftritte hervorgehoben wurde, darunter sein Vorsprechen mit einem Originalsong mit dem Titel „Nowhere“. Er bot auch Cover von an Willi Nelson und Chris Stapleton Lieder, und er bekam die Chance dazu Führen Sie 'Fly Over States' durch mit Jason Aldean .

„Das vielversprechendste an dir, Caleb, ist, dass du wie du klingst“, urteilt Lukas Bryan sagte ihm nach dieser Aufführung.

Kennedy war ein Favorit auf Idol auf dem Weg in die Top-5-Episode im Mai, aber er verließ die Show abrupt nachdem ein Video online aufgetaucht war, das ihn als Teenager neben jemandem in einer Kapuze saß, die der von Ku-Klux-Klan-Mitgliedern ähnlich war. Obwohl Kennedy und seine Mutter bestritten, dass das Video irgendetwas mit dem KKK zu tun hatte, übernahm Kennedy die Verantwortung für seine offiziellen Social-Media-Seiten, entschuldigte sich bei denen, die er im Stich gelassen hatte, und dankte denen, die ihn unterstützt hatten.

„Ich war jünger und habe nicht über die Aktionen nachgedacht, aber das ist keine Entschuldigung“, schrieb er.

Siehe Country Stars On amerikanisches Idol , Damals + Jetzt: