Big and Rich, ‘That’s Why I Pray’ – Lyrics Uncovered

  Groß und reich, „Deshalb bete ich“ – Songtexte aufgedeckt

Groß und reich sind zurück beim Country-Radio mit einem wunderschönen neuen Song, „That's Why I Pray“, mit kraftvollen Texten. Einige der besten Autoren Nashvilles sind für das Schreiben der Melodie verantwortlich – Sarah Buxton, Danelle Leverett und Blair Daly.

„‚That’s Why I Pray‘ war ein Titel, der mir einige Monate im Kopf herumschwirrte, bevor wir dieses Co-Writing hatten“, sagt Buxton gegenüber Taste of Country. „Ich habe versucht, es mit ein paar verschiedenen Co-Autoren zu schreiben. Sie sagten nur: ‚Hmm … ‚Deshalb bete ich.‘ Es könnte irgendwie kitschig klingen … ‚Oh, hier ist ein weiterer Country-Titel für dich.‘ Ich wusste, ob Sie haben es zu etwas sehr Realem gemacht und es geht um das wirkliche Leben, dann wäre es cool. Ich wusste, dass jemand denken würde, dass es eine gute Idee ist. Ich habe es zu mindestens drei oder vier Co-Autoren gebracht, und die Leute haben es nicht ganz verstanden.

„An dem Tag, an dem ich mit Blair und Danelle schrieb, schrieben wir für Danelles Duo The Jane, liebe Mädchen ,“ fährt Buxton fort. „Wir haben ein paar Stunden versucht zu schreiben. Danelle hatte eine Idee für einen Song, den sie schreiben wollte, aber sie fand einfach nichts, was uns einfiel. Nachdem wir es eine halbe Stunde versucht hatten, fingen wir an, über neue Ideen zu sprechen.'



„Wir haben das geschrieben, als ich mit auf Tour war Jason Aldean “, fügt Leverett hinzu. „Es war unsere erste große Toursituation. Ich kam von dieser Tour zurück und war zwischen den Shows. Ich hatte wie einen Tag zu Hause. Ich war an einem dunklen Ort [am Tag des Mitschreibens]. Ich weiß nicht, was an diesem Tag mit mir los war [ lacht ]. Ich glaube, ich war erschöpft davon, unterwegs zu sein, und man sieht so viele verrückte Dinge, wenn man da draußen ist. Schließlich fragte ich Blair, ob ich seine E-Gitarre spielen könnte, und dann fing ich an, dieses kleine Lick zu spielen, und Blair hatte diesen kleinen Loop am Laufen.'

„Als Danielle anfing, dieses Riff zu spielen, und ich sagte: ‚Weißt du was? Ich habe den Titel‘“, erinnert sich Buxton, der ‚That’s Why I Pray‘ vorschlug. „Ich hatte einfach das Gefühl, dass es richtig sein könnte. Ich habe die erste Strophe hier und da ausgestoßen … wie ein Skelett davon. Sie haben es einfach total geliebt .'

' Der Mann im Fernsehen ist verrückt geworden, alle lachen nur / Menschen auf der ganzen Welt halten fest / Die Erde stürzte ein, der Ozean brach zusammen / Mein Nachbar hat sein Haus verloren, weil er keinen Job findet / Wage es nicht zu versprechen Treue, wage es nicht, von Gott zu sprechen “, schrieben sie in Big and Richs Eröffnungstext „That’s Why I Pray“.

„Wir haben es sehr schnell geschrieben, sobald es losging“, bemerkt Leverett. „Es war verrückt. Ich denke, wir waren alle an diesem Ort, an dem es so viele Dinge gibt. Sie können Ihren Fernseher nicht einschalten, ohne völlig niedergeschlagen zu werden. Ich habe damals nicht wirklich viel ferngesehen , aber wenn du mit anderen Leuten in einem Tourbus bist, haben sie immer den Fernseher an. Ich hatte so viel im Kopf, und Sarah und Blair auch. Es war wirklich nicht so schwer, es zusammenzusetzen, sobald wir loslegten weil in unserer heutigen Welt so viele Dinge passieren, die wir beleuchten wollten. Ich hatte das Gefühl, dass wir das mit diesem Song getan haben.

' Oh, ich bitte um Vergebung / Ich möchte einen Unterschied machen, selbst im kleinsten Sinne / Ich bin nur eine Person, aber ich kann fühlen, dass es funktioniert / Ich glaube an bessere Tage / Deshalb bete ich “, schrieben sie im bewegenden Refrain.

„Gott hat einen Plan für uns“, sagt Buxton. „Ich glaube nicht, dass wir dem Untergang geweiht sind. Ich glaube nicht, dass Amerika dem Untergang geweiht ist. Umso mehr können wir unsere Spiritualität nutzen und Menschen mit Liebe und Freundlichkeit behandeln und, was noch wichtiger ist, uns selbst mit Liebe und Freundlichkeit behandeln, denn dann sind wir Sie sind in der Lage, andere mit Liebe und Freundlichkeit zu behandeln und Mitgefühl für sie zu haben. Der einzige Weg, dies zu tun, besteht darin, innezuhalten und sich eine Sekunde von Ihrem Telefon und Ihrem Fernseher zu entfernen und einfach dafür zu danken, wo wir gerade stehen 'Ja, es ist eine verrückte Welt da draußen, aber es war schon immer eine verrückte Welt und es wird immer eine verrückte Welt bleiben. Wir wussten, dass es ein besonderer Song war, als wir ihn schrieben. Die Art, wie Big and Rich ihn geschnitten hat, macht mich verliebt den Song sogar noch mehr, was selten vorkommt, weil die meisten Leute ihre Version am liebsten mögen. Ich dachte, sie hätten daraus einen Hit gemacht.'

Hören Sie Big and Rich, 'Deshalb bete ich'

Mehr Songtexte aufgedeckt: | Somethin' About a Truck Songtext | Komm vorbei Songtext | Songtext Gutes Mädchen | Springsteen-Text | Über Songtexte | Besser als ich früher war Songtext | Fly Over States Songtext | Du kennst sie nicht wie ich Songtext