Bill Maher zitiert Blake Shelton, Gwen Stefani als „Symbol der Versöhnung“ nach der Wahl 2020 [Watch]

  Bill Maher zitiert Blake Shelton, Gwen Stefani als „Symbol der Versöhnung“; Nach den Wahlen 2020 [Ansehen]

Der Moderator der liberalen Talkshow, Bill Maher, konzentrierte einen Teil seiner Show am Freitagabend (6. November) unerwartet auf die jüngste Verlobung von Blake Shelton und Gwen Stefani , die das Paar nach einer ungewöhnlich erbitterten und umstrittenen Präsidentschaftswahl im Jahr 2020 als „Symbol der Versöhnung zwischen dem roten und blauen Amerika“ hochhielt.

Der leidenschaftlich linke Komiker und Moderator von HBOs Echtzeit mit Bill Maher verwies in seinem Show-Closing-Segment am Freitagabend auf unbegründete Boulevard-Gerüchte. Entsprechend Medien , das Nationaler Ermittler berichtete kürzlich, dass Stefani und Shelton sich in ihren politischen Ansichten nicht einig waren und behaupteten, „die Wochen vor der Wahl könnten diese beiden auseinanderreißen“, aufgrund angeblicher Differenzen über ihre liberalen Neigungen und seine angeblich konservativere Neigung.

Maher sagte, er hätte das „voraussagen können“, scherzte: „Allein die Tatsache, dass sie zusammen sind, ist fast wie Shakespeare – Rodeo & Julia. ... Sie sehen die Welt anders und Sie lieben einander. Was für ein Konzept. Ich würde es gerne in Amerika versuchen, weil ich so über mein Land denke.'



Maher hat oft gesagt, dass er gerne Comedy-Shows in konservativen Staaten aufführt.

„Ich möchte nicht in einem Land ohne die Roten Staaten leben. Ich reise gerne dorthin“, bekräftigte er am Freitag. „Wenn die Leute in Oklahoma mit Ihnen sprechen, scannen sie nicht den Raum, um zu sehen, ob es jemanden gibt, der wichtiger ist … Außerdem lachen sie, als würde niemand zuschauen. Sie haben keinen milchfreien, glutenfreien, hypoallergenen Stick den Arsch hoch. Sogar die Pro-Lifer werden über einen guten Witz über ein totes Baby lachen. Schauen Sie, ich bin für die Wahl. Aber ich verstehe auch, dass der Fötus unwiderlegbar zu einem menschlichen Leben wird, also kann ich verstehen, warum manche Leute Sie denken Sind wir derjenige, der wirklich bedauernswert ist? Ja, das kann ich. Also lasst uns alle damit aufhören. Lasst uns alle aufhören, einander als bedauernswert anzusehen.“

Maher zitierte weiter eine Rede von Joe Biden, in der er sagte: „Wir müssen aufhören, unsere Gegner als Feinde zu behandeln.“ Er zeigte ein Bild von einem strahlenden Shelton und Stefani zusammen und sagte: „Schau dir diesen Typen an. Glaubst du, er ist ein Rassist? Ich glaube nicht. Und ich glaube nicht, dass Gwen Stefani einen heiraten würde.“

„Einer von zehn Trump-Wählern hat für Obama gestimmt. Ich bezweifle, dass Blake Shelton einer von ihnen war, aber das ist in Ordnung! Wir sehen die Welt nicht alle gleich! Komm darüber hinweg!“ Maher fuhr fort. „Während des Wahlkampfs wurde viel darüber geredet, wer uns vereinen kann. Kein Präsident kann uns vereinen! Wir müssen uns vereinen.“

Maher sagte, dass die Amerikaner jetzt mehr denn je ein Symbol der Einheit brauchen, und wandte sich komischerweise direkt an das Paar.

„Und deshalb sage ich zum Wohle der Nation: Gwen, Blake … ihr müsst dafür sorgen, dass das funktioniert … heiratet, macht es schnell und lasst es für immer so bleiben. Kein Druck“, fügte er mit einem hinzu nebenbei winken.

Das Nationaler Ermittler Die Geschichte von Shelton und Stefanis angeblichen politischen Differenzen zitiert unbenannte Quellenangaben und wurde nicht belegt. Das Paar hat sich zu den Wahlen 2020 nicht geäußert. Stefani hatte zuvor 2012 in ihrem Haus in Beverly Hills eine Spendenaktion für Barack Obama veranstaltet, laut abc Nachrichten .

Shelton twitterte 2017 danach: „Ich mache keine Politik, egal WAS Sie über mich gelesen haben und wie es gesponnen wurde“. Rückschlag konfrontiert über Twitter, als eine Geschichte auftauchte, dass er mit dem damaligen Sprecher des Hauses Paul Ryan gesehen worden war. Die Stimme Der Trainer stellte klar, dass er Ryan zufällig in einem Restaurant begegnete und „Hallo sagte und Fotos machte (wie ich es mit jedem versuchen würde, den ich treffe und der fragt).“

Shelton und Stefani verbrachten die Coronavirus-Quarantäne zusammen mit ihren Kindern auf Sheltons Ranch in Oklahoma und zogen kürzlich pünktlich zum neuen Schuljahr in ihr neues Zuhause in Kalifornien. Sie gaben ihre Verlobung bekannt am 27. Okt.

Mehrere Netzwerke und Medien hat die Präsidentschaftswahlen 2020 für Joe Biden ausgerufen am Samstagmorgen (7. November), nachdem sich herausstellte, dass er in Pennsylvania und Nevada gewonnen hatte, was ihn über die Schwelle von 270 Wahlstimmen brachte, die für einen Sieg erforderlich waren. Die Wahlergebnisse wurden noch nicht beglaubigt, und der amtierende Präsident Donald Trump stellt die Wahlergebnisse mit Klagen und Forderungen nach Neuauszählungen in mehreren Bundesstaaten in Frage. Trump sagte in einer Erklärung vom Samstag, die Wahl sei „noch lange nicht vorbei“. Assoziierte Presse Berichte.

Gwen Stefani und Blake Shelton: Eine Zeitleiste ihrer Liebe