Billy Ray Cyrus + getrennt lebende Frau Tish geben Erklärung zur Scheidung ab: „Wir werden immer eine Familie sein“

 Billy Ray Cyrus und die entfremdete Ehefrau Tish geben Erklärung zur Scheidung ab: „Wir werden immer eine Familie sein“

Billy Ray Cyrus und seine Frau, Tish Cyrus, seit fast dreißig Jahren, haben nach der Nachricht, die sie hat, eine Erklärung abgegeben die Scheidung eingereicht - wieder.

„Nach 30 Jahren, fünf großartigen Kindern und einem Leben voller Erinnerungen haben wir beschlossen, getrennte Wege zu gehen – nicht mit Trauer, sondern mit Liebe in unseren Herzen“, erzählen sie Personen in einer gemeinsamen Erklärung durch einen Vertreter. „Wir sind zusammen aufgewachsen, haben eine Familie gegründet, auf die wir so stolz sein können, und jetzt ist es an der Zeit, unsere eigenen Wege zu gehen.“

„Wir werden immer eine Familie sein und freuen uns auf eine fortgesetzte und liebevolle gemeinsame Erfahrung als Freunde und Eltern“, fügt die Erklärung hinzu. „Wir sind nicht leichtfertig oder schnell zu dieser Entscheidung gekommen, aber da so viel in der Welt vor sich geht, wollten wir etwas Klarheit und Abschluss schaffen, damit wir uns auf das Wesentliche konzentrieren können.“



„Mit Liebe und Hoffnung … Tish und Billy Ray Cyrus“, schließen sie.

Der „Achy Breaky Heart“-Sänger und seine baldige Ex-Frau heirateten 1993. Ihre fünf Kinder sind darunter Miley Cyrus und Pop-Singer-Songwriter Noah Cyrus, die beide ihre eigenen Verbindungen zur Country-Musik haben. Noah hat mit zusammengearbeitet Jimmy Allen , während Miley Kollaborationen mit Künstlern aufgenommen hat, darunter Maren Morris und Dolly Parton . Parton ist auch Mileys Großmutter.

Die Ehe der Cyrus war seit mehr als einem Jahrzehnt hin und her steinig, was dazu führte, dass sie zuvor zweimal die Scheidung beantragten. Billy Ray Cyrus reichte 2010 die Scheidung ein, und Tish reichte 2013 erneut ein, aber jede dieser Trennungen führte nach kurzer Zeit zu einer Versöhnung. Nachdem sie 2013 ihre Scheidungspläne wieder abgeblasen hatten, erzählte die Sängerin US Weekly dass die Paartherapie ihnen geholfen hatte, ihre Ehe zu reparieren.

„Wir sind beide aufgewacht und haben gemerkt, dass wir uns lieben und entschieden, dass wir zusammen bleiben wollen. Wir sind beide in die Paartherapie gegangen, etwas, das wir in 22 Jahren Zusammensein noch nie gemacht haben, und es hat uns näher zusammengebracht und unsere Kommunikation auf erstaunliche Weise geöffnet“, sagte er. „Tish sagte auch, dass die Ehe sehr hart sein kann, besonders nach 22 Jahren im Unterhaltungsbereich. Wir hatten harte Zeiten, aber wir haben beide gemerkt, dass wir keine weitere Statistik sein wollten und dafür sorgen wollten, dass es funktioniert.“

TMZ brach zuerst die Nachricht von der neuesten Scheidungseinreichung. Die Scheidungspapiere, die Tish Cyrus in Tennessee einreichte, führen „unüberbrückbare Differenzen“ als Grund für die Trennung an. Die Akte enthüllt auch, dass die Ehepartner seit mehr als zwei Jahren nicht mehr zusammengelebt haben und fordert eine gleichmäßige Verteilung aller ehelichen Vermögenswerte.

15 Country-Musik-Trennungen, die uns wie eine Tonne Ziegelsteine ​​treffen: