Blake Shelton entwickelt TV-Drama basierend auf „God’s Country“

 Blake Shelton entwickelt TV-Drama basierend auf „God’s Country“

Blake Shelton hat ein neues Fernsehprojekt in Arbeit. Der Sänger und Coach weiter Die Stimme arbeitet mit Leuten aus Hollywood und Nashville an einem Drama, das auf seinem Song „God's Country“ basiert.

Die Show – genannt In Gottes Land – hat ein Skript-Engagement bei NBC und würde sich auf eine Farmfamilie im Mittleren Westen konzentrieren. Pro Termin Als der Patriarch der Familie stirbt, entdecken die erwachsenen Kinder, dass er ihnen ein Geheimnis verheimlicht hat.

Der Autor Gary Scott Thompson ist außerdem ausführender Produzent des Dramas mit Shelton. Er ist am besten als Autor des ersten bekannt Fast and the Furious Film und als Schöpfer von NBCs Las Vegas , ein von Josh Duhamel geleitetes Drama, das von 2003 bis 2008 ausgestrahlt wurde. Narvel Blackstock und Laurie Pozmantier sind ebenfalls ausführende Produzenten.



Der Song „God’s Country“ wurde gerade bei den ACM Awards 2020 als Single des Jahres ausgezeichnet. Devin Dawson , Winterhart und Jordan Schmidt schrieb das Lied und lieferte es an Shelton, der es schnitt und fast sofort im Radio veröffentlichte. Es wurde ein Nr. 1-Hit und belebte seine Karriere neu.

Dies sind die Top 10 der Country Music-Künstler des Jahres 2020:

Dies ist das erste Mal, dass Shelton an einer geskripteten Fernsehshow beteiligt ist, obwohl er ein Teil davon war Die Stimme für jede Staffel seit der Erstausstrahlung der Reality-Show im Jahr 2011. Freundin Gwen Stefani ist auch Juror für die 19. Staffel, die im Oktober beginnt.

Shelton teilt seine Zeit zwischen seinem Zuhause in Oklahoma und seinem Zuhause in Los Angeles auf. Der „Happy Anywhere“-Sänger hat sein Tournee-Engagement in den letzten Jahren reduziert und alle bis auf wenige Termine auf die erste Hälfte des Jahres beschränkt.

Siehe Blake Shelton + Gwen Stefanis Atemberaubende Villa in Kalifornien

Gwen Stefanis anderes Herrenhaus war überwältigend!