Brad Paisley schreibt zwei Songs für den Soundtrack von „Cars 3“.

 Brad Paisley schreibt zwei Songs für „Cars 3“ Tonspur

Brad Paisley verleiht sein musikalisches Talent an die Autos Film-Franchise noch einmal. Der Sänger, dessen Musik sowohl in der Autos und Cars 2 Filme, kehrt zurück, um auf dem zu helfen Cars 3 Original Film-Soundtrack .

Der Soundtrack des Films wird am 16. Juni erhältlich sein und umfasst unter anderem acht Titel von Künstlern wie Dan Auerbach, James Bay, Andra Day und ZZ Ward. Paisley trug mit zwei Instrumentalstücken zur Musik bei: „Truckaroo“ und „Thunder Hollow Breakdown“.

'Brad Paisley war Teil von beidem Autos und Cars 2 “, sagt Tom MacDougall, Executive Vice President für Musik bei Disney, in einer Pressemitteilung. „Wir wussten, dass er mit einem Demolition Derby Spaß haben könnte, und er hat es einfach geschafft. Seine Down-Home-Country-Tracks tragen wirklich zur Action und zum Humor der Szene bei.' Autos 3 soll am 16. Juni in die Kinos kommen, am selben Tag, an dem der Soundtrack erhältlich ist.



Paisley hat einen arbeitsreichen Sommer vor sich, da er derzeit im Rahmen seiner Weekend Warrior World Tour 2017 unterwegs ist. Der Sänger hat kürzlich sein neues Album veröffentlicht, Liebe und Krieg , die Nr. 1-Hit an Werbetafel 's Top-Country-Alben-Chart nach seiner Veröffentlichung am 21. April. Das Album beinhaltete Kollaborationen mit Künstlern aus verschiedenen Genres, darunter der R&B-Produzent und Rapper Timbaland, Mick Jagger von den Rolling Stones, Bill Anderson und John Fogerty.

Autos 3 Soundtrack-Titelliste:

1. „Run That Race“ von Dan Auerbach
2. „Kings Highway“ von James Bay
3. „Truckaroo“ von Brad Paisley
4. „Thunder Hollow Breakdown“ von Brad Paisley
5. „Glory Days“ von Andra Day
6. 'Fahrt' feat. Gary Clark Jr. von ZZ Ward
7. „Fahr mein Auto“ von Jorge Blanco
8. „Autobahn der Liebe“ von Lea DeLaria

Sehen Sie, welche Country-Sänger sich auch an der Schauspielerei versucht haben

Brad Paisley hat Recht mit Veteranen bei „Love and War“