Brandi Carlile debütiert bei „Saturday Night Live“ mit zwei neuen Songs [Watch]

 Brandi Carlile debütiert bei „Saturday Night Live“ Mit zwei neuen Songs [Ansehen]

Brandi Carlile machte sie Samstagabend live Debüt am Samstagabend (23. Okt.) , der als musikalischer Gast für eine frühe Folge der 47. Staffel der Late-Night-Sketch-Comedy-Fernsehshow auftrat. Die Singer-Songwriterin bot zwei Songs von ihrem neuesten Album an, In diesen stillen Tagen .

Carlile und seine Mitarbeiter Phil und Tim Hanseroth, unterstützt von Shooter Jennings am Klavier und zwei Schlagzeugern, spielten zuerst „Broken Horses“, das seinen Titel mit Carliles kürzlich veröffentlichten Memoiren teilt. Sie stand im goldglänzenden Anzug und spielte auf einer orangefarbenen E-Gitarre im Mittelpunkt, flankiert von den Hanseroths, die sie mit Harmonien unterstützten.

Bei ihrem zweiten Auftritt spielte Carlile „Right on Time“. Sie begann das Lied am Klavier, bevor sie dieses Instrument gegen ihre Gitarre tauschte und mit den Hanseroths abrockte. Sie erntete Applaus von der SNL Publikum für jede der langatmigen hohen Töne des Liedes und lächelte am Ende des Liedes.



Vor ihr Samstagabend live Debüt, erklärte Carlile, wie monumental dieser Moment für sie war. Auf Instagram teilte die Künstlerin ein Foto von einer Reise 2018 nach New York City, für eine Aufführung Late Night mit Seth Meyers , bei der sie „aus Versehen in die SNL Studio sucht Badezimmer!'

„Ich habe die Bühne gesehen und es hat mir den Atem geraubt … Ich weiß nicht warum, aber ich habe es immer als einen endgültigen ‚Ok, jetzt bist du ein Rockstar‘-Moment im Musikleben einer Person gesehen … Ich musste einfach ein Bild von der Ikone machen Samstagabend live Bühne“, schrieb Carlile 2018. „Eines Tages werden wir dort ankommen, Mann! Jeden Tag werden Träume wahr.'

Carlile kombinierte ihr Rückfallfoto mit einem aktuellen Schnappschuss von sich selbst in derselben Pose auf dem SNL Bühne, aufgenommen während der Vorbereitung auf ihre Auftritte am Samstagabend:

Teddy Lasso Star Jason Sudeikis moderierte am Samstagabend SNL Folge. Es war eine Art Heimkehr für den Schauspieler und Komiker, der 2003 als Autor für die Show engagiert wurde und von 2005 bis 2013 Teil der Besetzung der Show war.

„Ich habe einfach das Gefühl, dass er mein Volk ist. Ich könnte nicht glücklicher sein, mit ihm zusammen zu sein', Carlile gesagt Werbetafel von Sudeikis vor Samstagabend. Sie ist ein großer Fan von Teddy Lasso , und nennt es „eine wirklich besondere Show.

„Ich denke, es passierte wirklich zum richtigen Zeitpunkt, als die Leute es brauchten – sie mussten sich bei etwas gut fühlen“, fügt Carlile hinzu. „Und meine Frau ist Britin, also hatte sie wirklich Heimweh wegen all der Reisebeschränkungen und allem, was sie für diese Tour de London durch Ted Lasso tun musste.“

Das sind die 50 besten Country-Alben der 2010er: