Brandi Carlile „Flattered“, aber „Surprised and Disappointed“, wird 2022 für Pop, Not Americana Grammys in Betracht gezogen

  Brandi Carlile "Geschmeichelt" Aber ‘Überrascht und enttäuscht’ 2022 für Pop-, nicht für Americana-Grammys in Betracht gezogen werden

Brandi Carlile Die aktuelle Single „Right on Time“ ist für Nominierungen bei den Grammy Awards 2022 qualifiziert – aber nicht in den Americana-Kategorien der All-Genre-Preisverleihung oder sogar in den Country-Kategorien. Stattdessen, wie der Singer-Songwriter am Dienstag (26. Oktober) auf Instagram verriet, hat sich die Recording Academy dafür entschieden, den Song in ihrem Pop-Sektor zu berücksichtigen.

Per Carlile reichte ihr Team „Right on Time“, das im Juli veröffentlicht wurde, in der American Roots-Arena der Grammy Awards ein, wo es für die beste American Roots-Performance und den besten American Roots-Song infrage gekommen wäre. (Carliles neustes Album, In diesen stillen Tagen , und seine anderen Songs werden erst 2023 bei den Grammy Awards zugelassen, da es am 1. Oktober veröffentlicht wurde und die Auswahlfrist 2022 am 30. September endete.) Diejenigen an der Recording Academy, die für die Überwachung des Nominierungsprozesses verantwortlich sind entschieden, dass 'Right on Time' in die Pop-Sphäre gehört, wo es für die beste Pop-Solo-Performance nominiert werden kann.

„Obwohl ich mich unglaublich geschmeichelt fühle, als 40-jährige sängende lesbische Mutter als ‚Pop‘ angesehen zu werden“, schreibt Carlile auf Instagram, „würde ich lügen, wenn ich sagen würde, dass ich nicht ein bisschen überrascht und enttäuscht war, das zu erfahren Die Recording Academy hat entschieden, ‚Right on Time‘ aus dem American-Roots-Genre in die Pop-Kategorie zu verschieben.

„Von den Grammys anerkannt zu werden – in welcher Form auch immer – ist eine große Ehre. Ich möchte nur, dass die Leute wissen, dass dies nicht meine Entscheidung war“, fügt sie hinzu. 'Egal, es ändert nichts daran, wer ich bin oder was meine Americana-Community weiterhin für mich bedeutet.'

Tatsächlich beschreibt Carliles vollständige Botschaft viele der Arten, in denen die Americana-Musikgemeinschaft sie als Künstlerin willkommen geheißen und unterstützt hat, und warum sie es für so wichtig hält, sich selbst als Teil des Genres zu definieren. 'Americana/American Roots-Musik ist für mich mehr als ein Genre. Sie repräsentiert meine Community, meine Familie, meine Freunde und meine schöne Insel der Außenseiter. Ich bin auch stolz darauf, dass sie eine große Anzahl von Menschen repräsentiert, die sich aktiv dafür einsetzen, marginalisierten Menschen eine Plattform zu bieten — LGBTQIA, Frauen und Farbige (die das Genre natürlich tatsächlich aufgebaut haben)“, erklärt Carlile, der amtierende Americana Music Association Artist of the Year für zwei Jahre in Folge.

„Es ist wichtiger als nur ich, innerhalb von Americana zu bleiben und zu arbeiten“, fährt sie fort. „Es gibt keinen Moment, in dem ich meine Rolle nicht als etwas Größeres ansehe. Ich fühle eine große Verantwortung, marginalisierte queere Menschen im ländlichen Amerika zu vertreten, die mit Country- und Roots-Musik aufgewachsen sind, aber von der entsprechenden Kultur immer wieder und systematisch abgelehnt werden. Jeder Auf der Sprosse kann ich meinen schwulen, paillettenbesetzten Stiefel obendrauf schwingen, um queere Menschen ein wenig höher auf der Leiter zu bringen, damit sie in der großartigen amerikanischen Roots-Landschaft als nur ein bisschen menschlicher angesehen werden.'

Carlile nutzt ihren Instagram-Post auch, um auf die verwirrende Natur der Entscheidung der Recording Academy hinzuweisen, „Right on Time“ als Pop zu klassifizieren: Sie hat sowohl den Song als auch ihren gesamten Song aufgenommen In diesen stillen Tagen Album mit den langjährigen Mitarbeitern Phil und Tim Hanseroth, mit derselben Band und denselben Produzenten (Dave Cobb und Shooter Jennings) und im selben Studio (RCA Studio A), das sie 2018 verwendet hat Übrigens, ich vergebe dir . Diese Platte wurde bei den Grammy Awards 2019 als bestes Americana-Album ausgezeichnet, während die Single „The Joke“ als bester American-Roots-Song und als beste American-Roots-Performance ausgezeichnet wurde.

Übrigens, ich vergebe dir und „The Joke“ landete auch Nominierungen für die Carlile Grammy Awards 2019 in den Kategorien „Album des Jahres“, „Platte des Jahres“ und „Song des Jahres“. „Right on Time“ wird auch bei den Grammys 2022 in den Kategorien „Record“ und „Song“ zugelassen.

Die Entscheidung der Recording Academy über die Eignung von Carlile für die Grammy Awards 2022 spiegelt ihre jüngste Entscheidung wider Kacey Musgraves ' Sternenkreuz Album, das war in den Länderkategorien der Preisverleihung eingereicht, dort aber als nicht teilnahmeberechtigt erachtet . Ihr Album von 2018, Goldene Stunde , und seine Songs „Space Cowboy“ und „Butterflies“ wurden bei den Grammy Awards 2019 als bestes Country-Album, bester Country-Song und beste Country-Solo-Performance von Musgrave ausgezeichnet (und das Album gewann auch das Album des Jahres).

Wie Carlike haben Musgraves gemacht Sternenkreuz mit den gleichen Produzenten und dem gleichen Tontechniker, für den sie gearbeitet hat Goldene Stunde ; Sie schrieb auch einen Großteil beider Alben mit ihren Produzenten Daniel Tashian und Ian Fitchuk. Darüber hinaus weist Cindy Mabe, Präsidentin des Plattenlabels von Musgraves, in einem Brief an die Recording Academy darauf hin, dass „[b]beide Alben sich gegenseitig ergänzen Goldene Stunde erzählt die Geschichte vom Verlieben und Sternenkreuz das Ende der Trennung erzählen. Klanglich gibt es bei diesen beiden Projekten keine Abweichungen.'

Die Grammy Awards 2022 finden am 31. Januar statt. Die Nominierungen werden Ende November bekannt gegeben.

Sehen Sie sich alle Gewinner der Country Grammy Awards 2021 an:

Zu den Gewinnern der Grammy Awards 2021 gehören einige der größten und angesehensten Namen der Country-Musik.