Brantley Gilbert und Jason Aldean feiern die Belohnungen harter Arbeit in „Rolex on a Redneck“ [Hören]

 Brantley Gilbert und Jason Aldean feiern die Belohnungen harter Arbeit in „Rolex on a Redneck“; [Hör mal zu]

Eingeborene aus Georgia und häufige Mitarbeiter Brantley Gilbert und Jason Aldean kommen zu ihrem allerersten Duett „Rolex on a Redneck“ zusammen.

In der düsteren Melodie beschreiben Gilbert und Aldean all die guten Dinge, die harte Arbeit bringen kann – das Wichtigste davon ist dieses wertvolle Accessoire.

„Es kann einem Redneck eine Rolex verpassen / Es kann einige Zentimeter auf Ihren Big Block Chevy setzen / Es kann einen Yeti auf Ihr Achterdeck stellen, voll mit langen Hälsen / Camo auf Ihrem brandneuen Benelli', Sie singen im Chor.



Während des gesamten Songs zelebrieren die beiden weiterhin den Alltag mit harter Arbeit und Nebenbeschäftigungen.

Aldean stimmt in der zweiten Strophe ein und singt darüber, wie harte Arbeit eine „Scheune auf einer Farm mit einem weißen Zaun“ verdienen kann, solange die Arbeiter „nicht vergessen, dem lieben Gott seine 10 Prozent zu geben“. Der Track zeichnet sich durch den coolen Slow-Jam-Musikstil aus, der in der Vergangenheit sowohl in der Musik von Gilbert als auch von Aldean präsent war. Gilberts tiefe Stimme verbindet sich beim Singen mit Aldeans Twang, und R&B-beeinflusste Beats und Country-Instrumente runden die Produktion ab.

Obwohl die beiden Country-Stars in der Vergangenheit zusammen auf Tour waren und Songs füreinander geschrieben haben, hatten sie bis jetzt noch nie an einem Track zusammengearbeitet.

„Aldean war einer dieser Typen, zu denen ich aufgeschaut habe, weil er ein großartiger Song-Typ ist“, teilt Gilbert in einer Pressemitteilung mit. „Früher hat er ein paar Songs von mir geschnitten, ‚My Kinda Party‘ und ‚Dirt Road Anthem‘, und er hat beide zu großen alten Hits gemacht, und dafür werde ich ihm ewig dankbar sein.“

„Einen Song zu schreiben und ihn von Aldean schneiden zu lassen, ist eine Sache, und dafür werde ich immer dankbar sein und ist an sich schon ein Segen“, fügt er hinzu. „Aber um einen Song machen zu können mit ihm, nun, es ist eine ganz andere Ebene.'

„Brantley und ich gehen weit zurück“, teilt Aldean mit. „Dieser Song ist einfach ein Knaller – es ist cool, mit ihm ein Teil davon zu sein.“

„Rolex on a Redneck“ wurde von Gilbert, Brock Berryhill, Michael Hardy, Randy Montana und Taylor Phillips auf einem Schreib-Retreat in der Nähe von Houston gemeinsam geschrieben. Der Song ist der erste in einer Reihe neuer Musik von Gilbert, die später in diesem Jahr angekündigt werden soll.

Sehen Sie sich die 50 besten Country-Duette aller Zeiten an!