Bret Michaels’ Daughter’s Battle inspirierte sein neuestes Lied

Bret Michaels ' Tochter im Teenageralter hat ihn inspiriert und ihm geholfen, seinen neuesten Song 'Unbroken' zu schreiben, und es hört sich so an, als gäbe es noch mehr, woher das kam. Jorja Blue Michaels hat etwas großartiges getan, was Country- und Pop-Autoren tun, wenn sie Schmerzen haben – sie hat darüber geschrieben.

Michaels erklärt, wie „Unbroken“ von ein paar harten Dingen im Leben der 13-jährigen Jorja Bleu (sie ist jetzt 14 Jahre alt) inspiriert wurde, aber ihre schmutzige Wäsche nicht lüftet. „Ich muss mich nur an das Leben anpassen und Wachstumsschmerzen nennen. Wir alle machen sie durch“, sagte er während eines Interviews vor diesem Hometown Rising-Set im September.

„Da ich ein lebenslanger Typ-1-Diabetiker bin, mache ich immer noch die fünf Injektionen am Tag, ich bleibe einfach immer, immer im Kampf“, sagt er. 'Ich sagte: 'Lass uns diese harten Sachen nehmen, die wir durchmachen, sei stärker als unser Sturm, stelle dich den Widrigkeiten und wir haben den Song einfach rausgebracht und die Leute kamen einfach wegen der harten Sachen, die jeder durchmacht, um den Song herum in ihrem Leben. Ich sagte, du musst einen positiven Weg finden, um einfach weiterzumachen.



Jorja Blue ist die jüngste Tochter der Singer-Songwriterin, die laut ihrem Vater auch eine „erstaunliche Songwriterin“ ist. In der Einleitung zum Musikvideo erklärt Michael, wie er hofft, dass der Song seine Fans stärken wird:

Country-Fans beginnen, den 56-jährigen Rocker mehr für seine Country-Musik-Eroberungen zu kennen. Er scherzte, dass er jeden bei Hometown Rising kenne, sogar die gesamte Crew, und sprach offen darüber, wer am härtesten feiert. Er hat auch keine Angst, Namen zu nennen! Vor kurzem hat er mit Luke Laird und Jefferey Steele sowie Zac Brown von The geschrieben Zac Brown Band . Zuvor nahm er Musik mit auf Schlingel Flatts und sein lieber Freund Loretta Lynn .

„Erst vor ein paar Tagen“, sagt Michael, als er gefragt wird, wann er das letzte Mal mit der Legende gechattet hat. „Wir sind alle gute Freunde und worüber wir gesprochen haben … mein Vater ist ein Veteran und liebt dieses Land, liebt großartige Country-Musik und mein Vater war gerade verstorben und wir haben darüber telefoniert.“

Musikalisch sagt Michaels, dass er gerade an einem Song namens „Back in the Day“ arbeitet, bei dem Brown möglicherweise als Mitarbeiter oder Produzent mitwirkt. Gift werden 2020 unterwegs sein und in Amphitheatern und Stadien spielen.

Bret Michaels spielt Hometown Rising 2019: