Brett Young und Gavin DeGraw tun sich für eine One-Night-Only-Show in Las Vegas zusammen

 Brett Young und Gavin DeGraw tun sich für eine One-Night-Only-Show in Las Vegas zusammen

Brett Jung hat eine besondere, einmalige Co-Headliner-Show mit Gavin DeGraw angekündigt. Das Konzert findet am 22. März im Joint in Las Vegas, Nevada, statt.

Young und DeGraw sind seit über einem Jahrzehnt befreundet; DeGraw war sogar Co-Autor und Sänger von Youngs Song „Chapters“, der in seinem enthalten ist Ticket nach L.A. Album. Bei dieser Show werden die Freunde jedoch zum ersten Mal als Co-Headliner auf der Bühne stehen.

„Ich war ein geekiger Fan, der ihn im Grunde verfolgte und vergötterte. Ich habe 13 Shows in einem Jahr gesehen und bin für eine davon bis nach Hawaii gegangen“, erzählt Young Rollender Stein seiner Liebe zu DeGraws Musik. „Zwei verschiedene Male nach seinen Shows trafen wir uns und … er sagte: ‚Alter, ich mag Hawaii nicht. Ich kenne niemanden so gut. Ich bleibe an diesem Ort. Du willst ein Bier nach der Show?'



„U2 und Pearl Jam spielten am nächsten Abend. Am Ende gingen wir alle zu diesem Konzert und hingen zusammen, tauschten Informationen aus. Seitdem sind wir Freunde“, fährt Young fort. „Es war wirklich unwahrscheinlich, dass dich ein übertriebener männlicher Fan nicht einschüchtert [und] du dich tatsächlich mit ihm anfreundest.“

Die Bewunderung zwischen den beiden beruht auf Gegenseitigkeit: Auf seinen Social-Media-Konten sagt DeGraw, dass die Co-Headliner-Show im März in Las Vegas „ein Riesenspaß“ wird.

Youngs aktuelle Single „Here Tonight“ klettert mit bisher mehr als 65 Millionen Streams weiter in die Country-Charts. Er war Co-Autor der Single zusammen mit Ben Caver, Justin Ebach und Charles Kelley Lady Antebellum .

Fangen Sie diese Country-Stars 2019 auf der Straße!