Caleb Kennedy rockt „American Idol“-Disney-Nacht mit einem „Cars“-Cover [Watch]

 Caleb Kennedy rockt „American Idol“ Disney-Nacht mit einem ‘Autos’ Cover [Ansehen]

Die Top 10 amerikanisches Idol Die Teilnehmer der 19. Staffel reisten am Sonntag (2. Mai) zum Disney-Themenabend der Show nach Disney World in Florida, wo sie eine Songauswahl aus einigen der beliebtesten Disney-Filme aller Zeiten aufführten.

Einer der ansässigen Country-Kandidaten der Show, Caleb Kennedy, führte den Country-Rock-Geschmack „Real Gone“ aus dem Soundtrack des Films von 2006 auf Autos. Das Lied wurde für den Soundtrack mitgeschrieben und aufgeführt von Sheryl Krähe , und es wurde die zweite Single aus der Autos Soundtrack-Album. Billy Ray Cyrus Anschließend coverte er „Real Gone“, einschließlich auf seinem Album von 2009 Zurück nach Tennessee sowie seinen Beitrag zum Compilation-Album 2008 Land singt Disney .

Kennedy nutzte seine Leistung, um seine künstlerische Individualität zu entwickeln und mit der Jury und dem Publikum mit einer klassischen Country-Stimme in Kontakt zu treten, die sich während der Saison sowohl an kultige Coverversionen als auch an Original-Songs anlehnte. Kennedys Country-Fähigkeiten standen nie in Frage, aber die Richter der Show haben ihn ermutigt, im Laufe der Folgen der Staffel daran zu arbeiten, seine einzigartige Identität als Künstler zu etablieren.

Nach seinem Auftritt in der Disney Night jedoch urteilt Katy Perry, Lukas Bryan und Lionel Richie schien beeindruckt von der Arbeit, die der junge Künstler in seine Bühnenpräsenz gesteckt hatte. Richie bemerkte, dass Kennedy „uns tatsächlich ein Lächeln schenkte“, während Bryan sagte, dass er auf die Bühne ging, um „Real Gone“ mit einem „totalen Caleb-the-Artist-Look“ aufzuführen.

Kennedys Auftritt fand früh in der Folge vom Sonntagabend statt, direkt nach einer weiteren großen Ankündigung in der Show: Arthur Gunn, der Zweitplatzierte von Idol 's Saison 2020, wurde von den Fans gewählt, um dieses Jahr zur Show zurückzukehren.

Gunn gehörte zu den ehemaligen Teilnehmern, die gaben 'Comeback'-Auftritte während der Folge vom 18. April von Idol. Diejenigen, die ihn in Staffel 18 gesehen haben, erinnern sich vielleicht an Gunn als den nepalesischen Künstler, der nach der High School nach Amerika kam und in Wichita, Kansas, landete, wo er seine Liebe zu Bluegrass und Country-Musik entdeckte. Seine Versionen der Hits von Bob Dylan und Creedence Clearwater Revival beeindruckten die Juroren so sehr, dass Bryan Gunn einen Platz in einer Show anbot, die ihm bevorstand.

Während Gunn letztes Mal Zweiter wurde, erhält er in Staffel 19 eine weitere Chance, den Wettbewerb zu gewinnen. Nach Disney Night, amerikanisches Idol wird am Sonntag (9. Mai) mit einer Folge zum Thema Muttertag fortgesetzt.

amerikanisches Idol wird sonntagabends um 20:00 Uhr ET auf ABC ausgestrahlt.

Sehen amerikanisches Idol Sterne damals + heute: