Carly Pearces „Show Me Around“ ist für ihren verstorbenen Produzenten Busbee [Hören]

 Carly Pearces „Show Me Around“ Ist für ihren verstorbenen Produzenten Busbee [Hören]

Carly Pearce stellt sich in ihrem neuen Song „Show Me Around“ ein Wiedersehen mit einem geliebten Menschen im Himmel vor. Der Track ist eine emotionale Hommage an ihren verstorbenen Produzenten Busbee.

„Ich habe gehört, du hast eine brandneue Wohnung / fühlt sich an, als wäre sie mindestens eine Million Meilen entfernt.“ Pearce singt, um „Show Me Around“ zu eröffnen, und malt ein Bild des Himmels als ein neues Zuhause, das sie irgendwann sehen wird. „Ich hoffe, ich treffe dich eines Tages dort / Und wir holen wieder ab, als wäre keine Zeit vergangen / Ja, ich bete, dass es so passiert.“

Pearce war Co-Autor von „Show Me Around“ mit Emily Shackleton und Ben West. Shane McAnally und Josh Osborne haben den Song in Busbees Abwesenheit gemeinsam produziert und sich für eine schnörkellose Melodie entschieden, die den Text sprechen lässt.



„Ich wette, du bist gerade da oben, machst Pläne und schreibst auf / All deine Lieblingsorte, die du einfach nicht erwarten kannst, uns zu nehmen / Und wir werden ewig damit verbringen, über was auch immer zu reden.“ geht der Chor. ' Wenn ich dort ankomme, versprich mir, dass du mich aufspürst / und mich herumführst.'

„Busbee wird für immer einen so süßen Platz in meinem Herzen und in meiner Musik einnehmen“, sagte Pearce schreibt auf Instagram. „Wir alle verlieren Menschen, die wir lieben. Ich hoffe, dieses Lied gibt dir Trost und einen süßen Gedanken, dass sie im Himmel sind und all die besonderen Teile finden, die sie dir zeigen können, wenn du eines Tages dort ankommst.“

Pearce erstmals debütierte 'Show Me Around' während einer Aufführung der Grand Ole Opry Anfang Juni. „Wenn jemand jemals jemanden verloren hat, fühlte sich dies wie eine wirklich coole Art an, unsere Lieben zu betrachten, die uns im Himmel treffen und uns herumführen werden“, erklärte sie damals.

Busbee (vollständiger Name: Michael James Ryan) starb im September 2019 nach einem kurzen Kampf gegen das Glioblastom, eine aggressive Form von Hirntumor. Er war zum Zeitpunkt seines Todes gerade einmal 43 Jahre alt, hatte aber mit allen zusammengearbeitet Maren Morris zu Keith urban , und war ein langjähriger Unterstützer von Pearce: He produzierte ihre beiden Alben und 'hat mir wirklich eine Chance gegeben, als niemand es getan hat', sagt sie.

Busbee hinterlässt seine Frau Jess und drei Töchter.

17 Songs von Frauen im Country, die Ihre Aufmerksamkeit im Jahr 2020 erfordern: