Caroline Jones führt Paul Walkers Bruder auf einer Verfolgungsjagd im Video „The Difference“ [Exklusive Premiere]

Caroline Jones bringt ihre freigeistige Persönlichkeit im Musikvideo zu „The Difference“ zur Geltung, das exklusiv mit Taste of Country Premiere hat. Das Lied ist von ihr Barfuß Album.

Jones forderte ihren Freund Cody Walker – den jüngeren Bruder des verstorbenen Schauspielers Paul Walker – auf, ihr Liebesinteresse zu spielen, und es ist glaubwürdig. Die Geschichte beginnt in Key West, Florida, wo Jones Walker am Strand auffällt, aber kein Interesse an seiner Zuneigung zeigt. Als er sie später in einem roten Plymouth Fury davonrasen sieht, steigt er in ein Oldsmobile Pace Car, das eine epische Verfolgungsjagd durch drei Südstaaten beginnt, um sie für sich zu gewinnen.

Eine Anspielung auf Paul Walkers Vermächtnis in der Schnell und wütend Franchise, die beiden rasen an den Stränden in Florida vorbei, durch Alabama, den ganzen Weg hinauf zum malerischen Natchez Trace in Tennessee, während Jones' sprudelnder Song im Hintergrund spielt.



' Tut nicht, was ich will, wenn ich es will / Aber er tut, was ich brauche, wenn ich es brauche / Irgendwie kennt dieser Mann den Unterschied “, singt sie über die banjolastige Pop-Country-Melodie, während Szenen von ihr und Walker, die auf ihrem 1.200-Meilen-Roadtrip nebeneinander rasen, weiterspielen.

Obwohl ihre wilde Reise im Mittelpunkt der Geschichte steht, glänzt die aufwändige Inszenierung mit den vielen anderen lebhaften Charakteren, die auftauchen, darunter eine Gruppe tanzender Feuerwehrleute, ein Elvis Presley Imitator und charmante Einheimische, die mit Jones in der Beale Street tanzen. Obwohl das Video kein klares Ende bietet – holen die beiden sich endlich ein? Wir hoffen es – Jones lässt die Fans mit dem Hinweis zurück, dass die Geschichte gerade erst beginnt. „To be Continued“ blinkt in der letzten Einstellung auf dem Bildschirm.

„Ich bin überglücklich, das Musikvideo ‚The Difference (Goshdamn)‘ mit Fans und neuen Augen gleichermaßen zu teilen“, teilt Jones mit. „Dieses Video war konzeptionell und logistisch ein großes Unterfangen und eine Herzensangelegenheit. Es beinhaltete viele Kilometer (von Südflorida über Nashville nach Memphis), viel Fahren (in zwei knallharten Oldtimern!) und viele talentierte Schauspieler und Komparsen (darunter mein Freund und Hauptdarsteller Cody Walker) und viele Lokalmatadore in den Städten, die wir gedreht haben. Es ist ein Video voller Freude, Spaß und Frechheit. Es ist das erste Kapitel einer Liebesgeschichte.“

Die aufstrebende Caroline Jones hat die Aufmerksamkeit einiger der prominentesten Acts der Country-Musik auf sich gezogen. Suchen Sie sie auf der Straße als Eröffnungsakt auf Kenny Chesney 's Lieder für die Heiligen Tour und Zac Brown Band 's Eulentour dieses Jahr.

So was? Versuchen Sie auch Cody Johnsons „On My Way to You“.

Sehen Sie, welche Country-Stars eine Schauspielkarriere versucht haben: