Carrie Underwood wirft es auf einem Babyfaced-Foto mit Mike Fisher ‘Waaaaaay zurück’

 Carrie Underwood wirft es ‘Waaaaaay zurück’ im Babyfaced-Foto mit Mike Fisher

Carrie underwood hat einen niedlichen Schnappschuss ausgegraben Weg zurück in den Archiven, um dieses Jahr den Valentinstag zu feiern. Die Sängerin hat ein Rückfallfoto von sich und ihrem Ehemann Mike Fisher gepostet, und so wie es aussieht, stammt die Aufnahme aus den frühesten Tagen ihrer Beziehung.

„Wirf es dieses Jahr zum Valentinstag zurück. Ich liebe dich, Baby!“ schreibt sie auf Instagram, zusammen mit einem Bild des Paares, das sehr jung und frisch aussieht.

Auch die Modewahl des Paares ist ein wenig veraltet: Underwood trägt eine Weste über dem Hemd, ein Trend aus der Mitte der 2000er Jahre, während Fisher ein Hemd trägt, das subtil geblendet zu sein scheint.



Das Superstar-Paar traf sich 2008 zum ersten Mal hinter der Bühne bei einem von Underwoods Konzerten, und nach einer stürmischen Romanze verlobten sie sich Ende 2009 und gaben 2010 den Bund fürs Leben. Ihre Hochzeit fand am 10. Juli 2010 im Ritz-Carlton Reynolds Plantation in Georgia statt Urlaubsort; unter den 250 anwesenden Gästen waren Tim McGraw , Glaubenshügel und ehemalige amerikanisches Idol Richter Simon Cowell.

Im Jahr 2020 feierte Underwood ein Jahrzehnt der Ehe mit ein weiterer Throwback-Post : Diesmal ein gespaltenes Bild der beiden Stars als Teenager in den 90ern, die sich noch gar nicht kennengelernt hatten. „Hey ihr beiden verrückten Kids“, sagte Underwood damals. „Ob Sie es glauben oder nicht, eines Tages werden Sie beide (etwas) weniger unbeholfen sein, Sie werden zu ziemlich coolen Jobs heranwachsen, Sie werden sich hinter der Bühne bei einem Mädchenkonzert treffen, sich verlieben, heiraten, zwei tolle Jungs haben , und lebe glücklich bis ans Ende!'

Underwood und Fisher sind Eltern des 6-jährigen Isaiah und des 3-jährigen Jacob.

Siehe die entzückendsten Paare der Country-Musik: