Carrie Underwoods neuer Song „Ghost Story“ erinnert an ihre dramatischsten Hits [Hören]

 Carrie Underwoods neuer Song „Ghost Story“ Erinnert an ihre dramatischsten Hits [Hören]

Carrie underwood' s nächstes musikalisches Kapitel hat einen Namen. Der Country-Hitmacher sagt, dass am Freitag (18. März) ein neuer Song namens „Ghost Story“ erscheint. Sie hinterließ den Fans auch einen erweiterten Clip des Songs.

Der neue, 10 Sekunden lange Clip von 'Ghost Story' bietet nur ein paar zusätzliche Notizen über Underwood hinaus am Montag veröffentlicht (14. März). Ein treibender, perkussiver Beat prägt eine ätherische Stimmung. Dieser Clip wird ziemlich mit den Eröffnungsmomenten von „Two Black Cadillacs“ verglichen, einem prägenden Song von ihr Umgehauen Album von 2012.

Der Titel lehnt sich auch an Themen an Underwood hat bereits früher nachgeforscht . Tod und Rache – sogar Rachemorde – sind in ihrem Katalog zu finden. Der Titeltrack der Umgehauen Album findet die Protagonistin, die sich in einem Keller einschließt, während ein Tornado durch ihr Haus fegt. Ihr missbräuchlicher Vater liegt schlafend auf der Couch, wobei der Text deutlich macht, dass sein Tod ebenso auf den Sturm zurückzuführen war wie auf die Unwilligkeit seiner Tochter, ihn zu wecken.

An Erzähler (2015) schüttet eine Figur namens Jenny in einem Song namens „Church Bells“ etwas in den Whiskey eines missbräuchlichen Ehemanns. An anderer Stelle bekommt Cassie O'Grady ihr Comeuppance in 'Choctaw County Affair'.

Die Songwriter für „Ghost Story“ wurden noch nicht bekannt gegeben, und ein tiefer Einblick in die Repositories der Verlage findet keine Hinweise auf die Art des Songs oder seine Texte. Es ist Underwoods erste Country-Veröffentlichung seit Songs von ihr Schrei hübsch Album, das 2018 veröffentlicht wurde. Während Underwood seitdem zwei Spezialalben herausgebracht hat, hatte sie seit dem Höhepunkt von „Drinking Alone“ im Mai 2020 keine einzige mehr im Radio.

Dieses neue Lied kommt in einer möglicherweise sehr süßen Saison für Underwood. Anfang dieses Monats sie gewann die ACM-Single des Jahres neben Jason Aldean für ihr Duett 'If I Didn't Love You'. Nächsten Monat sind die jährlichen CMT Awards, diesmal auf CBS. Während Nominierungen für die CMTs erst am Mittwoch (16. März) veröffentlicht werden, hat sich der 39-Jährige während der von den Fans gewählten Show normalerweise sehr gut geschlagen. Lebenslang hat sie acht Video of the Year-Auszeichnungen erhalten, zusätzlich zu Siegen in mehreren anderen Kategorien.

Top 50 Carrie Underwood Songs – Ihre größten Hits und besten Album-Cuts

Die besten Songs und größten Hits von Carrie Underwood, bewertet von Fans, Taste of Country-Mitarbeitern und Branchenexperten, mit zusätzlicher Berücksichtigung von kommerziellem Erfolg und Live-Auftritten. Das sind die 50 besten Songs von Carrie Underwood!