Chris Youngs „Rescue Me“ ist eine Liebesgeschichte mit Helden und Schurken [Hören]

 Chris Young’s „Rescue Me“ Ist eine Liebesgeschichte mit Helden und Schurken [Hören]

Nachdem die Fans jahrelang am Rand ihrer Sitze warten mussten, Chris Jung bereitet sich mit der Veröffentlichung des brandneuen Songs „Rescue Me“ auf sein lang erwartetes neues Album vor. Young ließ den neuen Track von seinem fallen Berühmte Freunde Aufzeichnung , am Freitag (11. Juni) – aber einigen eingefleischten Followern mag es bekannt vorkommen.

Diejenigen, die Youngs Bewegungen genau beobachtet haben, werden sich daran erinnern, dass er neckte 'Rette mich' – damals nur eine Demo – in einem Facebook-Beitrag vom Februar. Es ist eine Taktik, die Young hat erwähnt, dass er bevorzugt wenn es darum geht, neue Musik zu teilen.

„Ich könnte dein Superman sein“ Das Lied beginnt, '... wenn du mich lässt.' Young fährt fort in einem Plädoyer für sein Liebesinteresse, den Gefallen zu erwidern und 'Rette mich' von seiner Sehnsucht nach Liebe. Es ist ein cleveres Spiel mit Helden und Schurken, da Young darüber singt, sowohl der Held für seinen Partner sein zu wollen als auch vor dem Schurken gerettet zu werden, für den er einst Liebe hielt.



Youngs Bemühungen, die Zuneigung seines Liebesinteresses zu gewinnen, werden im Refrain zusammengefasst: „Sag mir, wer wird mich retten? / Weil es sich sicher wie Kryptonit anfühlt / Wie du mich auf ein Knie gebracht hast / Mit meiner ausgestreckten Hand um Gnade betteln / Was ist ein Happy End, wenn ich das Mädchen nicht bekommen kann? / Was macht es aus, wenn ich die Welt rette? / Wenn du es mir nicht versprichst, bevor du diesen Ring nimmst / Und mich rettest.“

„Ich denke, „Rescue Me“ ist eine so coole Variante des typischen Lovesong-Konzepts“, teilt Young in einer Pressemitteilung mit. „Die Leute haben sich schon aufgrund kurzer sozialer Neckereien in ihn verliebt. Es ist etwas Besonderes, und ich bin stolz darauf, zusammen mit Mark Holman dabei geholfen zu haben, es zu schreiben und zu produzieren.“

Josh Hoge, Matt McGinn und Christian Stalnecker haben zusammen mit Holman und Young „Rescue Me“ geschrieben. Neben diesem Song haben Youngs Fans bereits „Raised on Country“, „Drowning“ und a Lauren Alena Zusammenarbeit, 'Town Ain't Big Enough', aus Berühmte Freunde , sowie der Titeltrack, eine Zusammenarbeit mit Kane Brown . Tatsächlich galt „Raised on Country“ eine Zeit lang als Titeltrack von Youngs nächstem Album, dem achten seiner Karriere.

„Es ist so lange her, dass ich über all die Dinge gesprochen habe, die ich in den letzten anderthalb Jahren gemacht habe, und ich glaube, die Leute dachten irgendwann, ich würde mich nur ein bisschen mit ihnen anlegen“, gibt Young zu aktuelles Album, Verliere Schlaf , kam im Oktober 2017 an. 'Sie sagten: 'Kommt tatsächlich ein Album heraus?' Aber es ist so aufregend, diese Informationen da draußen zu haben.'

Berühmte Freunde erscheint am 6. August.

Weitere der neuen Country-Alben, die 2021 erscheinen: