Die Tochter von Dog the Bounty Hunter beschuldigt ihn, Beth Chapman betrogen zu haben

  Die Tochter von Dog the Bounty Hunter beschuldigt ihn, Beth Chapman betrogen zu haben

Die Tochter von Duane und Beth Chapman, Bonnie Chapman, hat Erstere beschuldigt Verfolge den Kopfgeldjäger Star, unter anderem in einer dreiseitigen Erklärung, die am Dienstag (24. August) auf Twitter gepostet wurde, seine verstorbene Frau betrogen zu haben.

Das förmliche Freigabe beschuldigt Duane „Dog“ Chapman auch, rassistische und homophobe Kommentare abgegeben zu haben und ihr mit körperlicher Misshandlung gedroht zu haben, um sie in ihrer Jugend (sie ist jetzt 22) zum Schweigen zu bringen.

„Ich werde nicht länger klein beigeben. Ich stehe fest für das, woran ich glaube“, sagt Bonnie. Duane hat noch nicht auf die Anschuldigungen reagiert, aber wenn die Geschichte wahr ist, wird er es bald tun.



Als Bonnie erklärt, was sie dazu veranlasst hat, eine lange Erklärung abzugeben, sagt sie, dass sie es war angeblich von Duanes Verlobter getextet , Francie Frane. Bonnie beginnt detailliert zu beschreiben, was sie über viele Jahre hinweg als schlechtes Benehmen ihres Vaters bezeichnet: Dass er aus seiner Show gefeuert wurde Hund entfesselt für die Verwendung rassistischer und homophober Worte gegenüber Darstellern in der TV-Show Bonnie's Unleashed, Das System , ein Programm, das sich auf Rassen- und soziale Gerechtigkeit konzentriert.

Zum Zeitpunkt seiner Entlassung wurden weder ein Video noch Einzelheiten darüber, was gesagt wurde – oder zu wem – veröffentlicht. Eine Erklärung von Unleashed Entertainment President und CEO Mike Donovan gegenüber Taste of Country konzentrierte sich auf das Social-Media-Verhalten des Reality-Show-Stars nach seiner Entlassung und bestätigte gleichzeitig, dass seine internen Ermittlungen einen eindeutigen Gebrauch rassistischer Sprache sowie einige nicht näher bezeichnete illegale Aktivitäten zeigten.

Twitter/Bonniejoc

„Ich hatte meinem Vater nach dem Tod meiner Mutter unzählige Taten vergeben, die ich nicht hätte tun sollen“, schreibt Bonnie Chapman. „Er betrog meine Mutter die ganze Zeit und ich hasste ihn jedes Mal, wenn er es tat, aber verzieh ihm das, weil ich eine Beziehung mit meinem Vater wollte.“

Sie fügt hinzu, dass Duane sogar, als Beth im Krankenhaus war, eine Affäre mit einer Freundin seiner Frau hatte. Darüber hinaus lobt Bonnie ihre Mutter als Leuchtfeuer, das die Lebensweise ihres Vaters wirklich verändert hat. Sie sagt, dass diese Veränderungen mit Beths Tod an Krebs im Jahr 2019 rückgängig gemacht wurden.

„Als Kind wurde ich immer von ihm zum Schweigen gebracht, mit körperlicher Gewalt bedroht, und ich werde nicht mehr klein beigeben“, fügt Bonnie hinzu. Der vollständige Brief ist unten zu sehen, in dem sie ihren Vater weiter beschuldigt, Hass gegen die LGBTQ-Community zu spucken. Sie behauptet auch, dass Frane die COVID-19-Beschränkungen negiert und sogar behauptet, sie sei in einem Flugzeug geflogen, obwohl sie wusste, dass sie das Virus hatte.

Twitter/Bonniejoc

Es wurden keine unterstützenden Beweise vorgelegt.

Zunehmende Spannungen zwischen den Chapmans begannen zumindest öffentlich, nachdem Duane seine Hochzeit mit Frane angekündigt hatte, die voraussichtlich im September stattfinden würde. Bonnie und Cecily (Duanes adoptierte Stieftochter) sagen, dass sie nicht eingeladen wurden, wobei Cecily spekuliert, dass es daran lag, dass sie ihn zu sehr an Beth, ihre Mutter, erinnerten. Später, Bonnie sagte TMZ es lag an ihrer Ausrichtung auf die Black Lives Matter-Bewegung – eine Anmerkung, die durch belegt wird eine Antwort von Chapmans anderer Tochter, Lyssa.

Der Text, den Frane Bonnie angeblich geschickt hat, lautet teilweise: „Lassen Sie uns also nicht um den heißen Brei herumreden, Sie und Cecily wissen beide, dass Sie nicht zur Hochzeit eingeladen wurden, weil Sie (sic) mit den Leuten, die eingestochen haben, unter einem Dach leben den Rücken geraubt, belogen, manipuliert, seinen Namen beschmiert und versucht, seine Karriere zu ruinieren.'

Duane selbst wiederholte später gegenüber TMZ, dass seine Töchter von Leuten gepflegt werden, die mit Unleashed TV zu tun haben.

Bonnie beendet ihre Aussage mit der Angabe ihrer Kontaktdaten – ein guter Hinweis darauf, dass diese Geschichte noch lange nicht zu Ende ist. Duane Chapman und Francie Frane planen zu heiraten am 2. Sept.

Twitter/Bonniejoc

Wussten Sie, dass diese Country-Stars ihren Start im Reality-TV hatten?