Die Todesursache von Cady Groves war chronischer Alkoholmissbrauch, wie eine Autopsie ergab

 Cady Groves’ Todesursache war chronischer Alkoholmissbrauch, wie die Autopsie ergab

Pop- und Countrysänger Cady Groves Die Todesursache wurde in den am Freitag (7. August) veröffentlichten Ergebnissen einer Autopsie aufgedeckt. heute.com berichtet, dass der 30-jährige Sänger an den Folgen von „Komplikationen durch chronischen Alkoholmissbrauch“ starb.

Ethanol ist die Form von Alkohol, die in Bier, Wein und Schnaps vorkommt.

Groves' Bruder Cody verkündete die Nachricht von ihrem Tod in einem Tweet am 3. Mai, in dem sie sagte, dass sie an „natürlichen Ursachen“ gestorben sei, nachdem sie 2019 an einer nicht näher bezeichneten Krankheit gekämpft hatte.



Zwei weitere Geschwister von Groves starben ebenfalls jung. Pro ein zusätzlicher Tweet von Cody Groves, Casey und Kelly waren beide 28 Jahre alt, als sie 2007 bzw. 2014 starben. Entsprechend Heute , beide starben, nachdem sie mit dem Missbrauch verschreibungspflichtiger Medikamente zu kämpfen hatten.

Groves startete ihre Popkarriere 2009 und tourte mit Acts wie Good Charlotte, Third Eye Blind und LMFAO, bevor sie zur Country-Musik wechselte. Blake Shelton erschien 2011 in ihrem Video zu „This Little Girl“ und 2015 bestritt er Gerüchte, dass er eine Affäre mit Groves hatte, während er verheiratet war Miranda Lambert . TMZ berichtet, dass Shelton sich gemeldet hat In Kontakt Zeitschrift, um einen Widerruf einer Geschichte zu fordern, die sie geschrieben hatten.

Die in Kansas geborene Groves veröffentlichte 2017 ein Video zu einem Song mit dem Titel „Oil and Water“. Sie arbeitete mit der Firma SmackSongs des gefeierten Songwriters und Produzenten Shane McAnally aus Nashville zusammen und unterschrieb zum Zeitpunkt ihres Todes bei Thirty Tigers.

Cody Groves wandte sich am 1. August an die sozialen Medien, um zu enthüllen, dass Cady neben ihren Brüdern beigesetzt worden war.

13 Country-Stars, die zu früh starben: