Dieses Baileys Poke Cake-Rezept ist Schokolade – und Alkohol – Glückseligkeit

Nichts ist so befriedigend wie ein Stück köstlicher Schokoladenkuchen nach einem langen, harten Tag. Aber die Zufriedenheit steigt, wenn Sie diesen Kuchen mit etwas leckerer Baileys Irish Cream aufgießen, versprochen.

Ausgeliehen von unseren Freunden bei Lecker , dieses Baileys Chocolate Poke Cake-Rezept ist so nah an der Perfektion, wie Sie bekommen können. Sie beginnen mit Schokoladenkuchen, dann stechen Sie Löcher in den Kuchen ... aber keine Sorge, denn Sie gießen eine warme und klebrige Schokoladen- und Baileys-Mischung hinein. Dann runden Sie es mit etwas Baileys-Schokoladenglasur ab, das Sie in Versuchung geraten werden, direkt aus der Schüssel zu essen. Sabberst du schon?

Wird dieser Kuchen Sie begeistern? Vielleicht nicht, aber nur für den Fall, teilen Sie das nicht mit den Kindern.



Baileys Chocolate Poke Cake Rezept:

Zutaten für den Kuchen:

Kochspray, für Pfanne
1 Schachtel Schokoladenkuchenmischung plus Zutaten, die auf der Schachtel angegeben sind

Zutaten für die Füllung:

1 14-oz. Dose gezuckerte Kondensmilch
1/3 c. Schlagsahne
1/3 c. Kakaopulver
1/4 c. Baileys

Zutaten für das Frosting:

1 c.Butter, weich
5 c. Puderzucker
1/2 c. Baileys
1/4 c. Kakaopulver
1 TL Vanille
1/2 TL Salz
Schokoladenlocken zum Garnieren

Richtungen: Ofen vorheizen auf 350 Grad. Legen Sie eine 9 Zoll x 13 Zoll große Pfanne mit Pergament aus und besprühen Sie sie mit Kochspray. Backmischung nach Packungsanleitung zubereiten. Gießen Sie den Teig in die vorbereitete Pfanne und backen Sie, bis ein Zahnstocher sauber herauskommt, etwa 25 Minuten. Abkühlen lassen, 10 Minuten.

Mit der Unterseite eines Holzlöffels Löcher in den ganzen Kuchen stechen. Füllung zubereiten: In einer mittelgroßen Schüssel gesüßte Kondensmilch, Schlagsahne, Kakaopulver und Baileys verquirlen. Füllung über die Stichlöcher gießen und mit einem Spachtel verteilen. 1 Stunde kühl stellen.

In der Zwischenzeit das Frosting zubereiten: In einer großen Schüssel Butter, die Hälfte des Puderzuckers, Baileys, Kakaopulver, Vanille und Salz mischen. Mit einem Handmixer glatt rühren. Den restlichen Puderzucker dazugeben und schaumig schlagen. Glasur auf den Kuchen streichen und mit Schokoraspeln garnieren. Aufschlag.

Bitte genießen Sie die 100 besten Trinklieder des Landes verantwortungsbewusst: