Dieses Lagerfeuer-Schuster-Rezept wird bei Ihrer nächsten Outdoor-Party sicher ein Hit

Zu Ehren des Nationalen Peach Cobbler Day am Samstag (13. April) dachten wir, es wäre eine gute Idee, eines unserer Lieblingsrezepte zu teilen, vor allem, weil man es am Lagerfeuer zubereiten kann.

Wie cool ist das?

Natürlich ist dieses besondere Campfire Cobbler-Rezept von unseren Freunden bei ausgeliehen Delish.com , umfasst viel mehr als nur Pfirsiche. Wie jeder gute Südstaatenkoch weiß, kann ein Schuster ein Gericht sein, das eine Vielzahl von Früchten enthält, und dieses hier ist nicht anders! Von Himbeeren über Heidelbeeren und Erdbeeren bis hin zu natürlich Pfirsichen ist diese Zubereitung voller frühlingshafter Köstlichkeiten.



Und machen wir uns nichts vor – wollten Sie nicht schon immer eine Art Schuster mit Ihrer Feuerstelle im Hinterhof backen?

Nun, hier ist Ihre Chance.

Lagerfeuer Schuster

Zutaten:

6 Pfirsiche, gehackt
2 c. Himbeeren
1 c. Blaubeeren
1 c. gehackte Erdbeeren
1/4 c. plus 2 EL. Zucker, geteilt
2 EL. Maisstärke
2 TL. Zimt
Prise koscheres Salz
2 1/3 c. Bisquit-Mix
1/2 c. Milch

Richtungen:

Kombinieren Sie in einer großen wiederverschließbaren Plastiktüte Obst, 1/4 Tasse Zucker, Maisstärke, Zimt und Salz. Verschließen Sie den Beutel fest und schütteln Sie ihn, bis die Früchte gleichmäßig bedeckt sind. Kombinieren Sie in einem anderen großen wiederverschließbaren Plastikbeutel Bisquick und Milch. Versiegeln und mischen, mit den Händen kneten, bis alles vollständig vermischt ist.

Butter eine große gusseiserne Pfanne. Fruchtmischung hinzugeben und mit Bisquick-Topping toppen. Mit den restlichen 2 EL Zucker bestreuen. Mit Folie abdecken und über einem Lagerfeuer kochen, bis die Kekse nicht mehr teigig und die Früchte warm und sprudelnd sind, 50 Minuten.

20 Minuten abkühlen lassen, dann servieren.

Bitte genießen Sie die 100 besten Trinklieder des Landes verantwortungsbewusst: