Erinnern Sie sich, als Alan Jackson sein atemberaubendes Herrenhaus im Süden verkaufte? [Bilder]

  Erinnern Sie sich, als Alan Jackson sein atemberaubendes Herrenhaus im Süden verkaufte? [Bilder]

Alan Jackson ist ein Mann, der weiß, wie man das gute Leben führt. Die Länderikone baute ein atemberaubendes Herrenhaus im Süden für seine Familie etwas außerhalb von Nashville, nachdem er einer der erfolgreichsten Künstler der Country-Musik geworden war, und als er es 2010 verkaufte, war es einer der teuersten Verkäufe eines Privathauses in Nashville.

Jackson modellierte sein 18.622 Quadratfuß großes Herrenhaus im Antebellum-Stil im Süden nach dem Vorbild von Tara aus Vom Winde verweht und die Art von Häusern im Plantagenstil, die er seit seiner Kindheit in Georgia geliebt hatte. Das massive Haus befindet sich auf 135 Morgen im wohlhabenden ländlichen Vorort von Music City in Franklin, Tennessee, und das enorme Bauprojekt dauerte 23 Monate, um abgeschlossen zu werden. Jackson und seine Frau Denise zogen 1997 mit ihrer Familie dorthin.

Alan Jacksons Anwesen in Nashville ist unglaublich

Jackson nannte das atemberaubende Anwesen Sweetbriar, und das riesige Anwesen umfasst ein formelles Esszimmer, ein formelles Wohnzimmer, ein Arbeitszimmer mit Ahornböden, ein übergroßes Familienzimmer mit 22 Fuß hohen Decken, eine Gourmetküche mit angrenzendem Frühstücksraum und ein Glas- geschlossene Veranda im ersten Stock. Es gibt vier Schlafzimmer-Suiten im zweiten Stock sowie einen Trainingsraum und ein Zimmer für Kindermädchen. Die dritte Etage des Hauses umfasst ein Spielzimmer, ein Heimkino und einen benutzerdefinierten Pub.



Das gepflegte Gelände des Anwesens umfasst drei Teiche, einen 10 Hektar großen See, ein Bootshaus, einen Swimmingpool, eine Scheune mit angeschlossenem Apartment und umzäunte Tennis- und Basketballplätze. Jackson baute auch eine riesige Garage für 20 Autos, um seine umfangreiche Oldtimer-Sammlung unterzubringen.

Alan Jackson besaß eines der teuersten Häuser in Nashville

Jackson und seine Frau verkauften das Haus im Jahr 2010, als ihre Töchter älter wurden und sich darauf vorbereiteten, zu gehen. Ein Käufer zahlte 28 Millionen Dollar für das Haus, was es zu einem der größten Privatwohnungsverkäufe in Tennessee machte, als der Verkauf am 28. Mai 2010 abgeschlossen wurde. Die Jacksons verkleinerten sich jedoch nicht gerade in eine Wohnung; Sie zogen auf ein noch umwerfenderes Anwesen auf einem Hügel in Franklin, das sie 2021 für 19 Millionen Dollar verkauft .

Siehe Bilder von Alan Jacksons unglaublichen Häusern in Nashville

Scrollen Sie durch das Bild unten, um das Innere von Alan Jacksons atemberaubendem Herrenhaus im Süden zu sehen, und scrollen Sie weiter, um einen Blick in sein unglaubliches Anwesen auf einem Hügel zu werfen.

BILDER: Siehe Inside Alan Jacksons Massive Southern Manor Home

Alan Jacksons ehemaliges 18.622 Quadratmeter großes Anwesen im Plantagenstil befindet sich auf einem 135 Hektar großen Grundstück in Franklin, Tennessee, einem wohlhabenden ländlichen Vorort außerhalb von Nashville. Die atemberaubende Residenz umfasst formelle Ess- und Wohnzimmer, ein Arbeitszimmer mit Ahornböden, ein geräumiges Familienzimmer mit 22 Fuß hohen Decken, eine Gourmetküche mit angrenzendem Frühstücksraum und eine verglaste Veranda im ersten Stock. Es gibt vier Schlafzimmersuiten im zweiten Stock, zusammen mit einem Trainingsraum und einem Kindermädchenquartier. Die dritte Etage verfügt über ein Spielzimmer, ein Heimkino und einen benutzerdefinierten Pub. Das Anwesen wurde 2010 für 28 Millionen US-Dollar verkauft, was es zu einem der größten Verkäufe einer Privatresidenz in Nashville macht.

FOTOS: Siehe Inside Alan Jacksons Spectacular Hilltop Estate

Nach dem Verkauf ihres spektakulären Herrenhauses im Süden im Jahr 2010 zogen Alan Jackson und seine Frau in ein möglicherweise noch beeindruckenderes Herrenhaus, wenn das überhaupt möglich ist. Ihr 22.012 Quadratfuß großes Anwesen mit 5 Schlafzimmern, 8 Badezimmern und 22.012 Quadratfuß im gleichen Nashville-Vorort von Franklin verfügt über Schlafzimmer, die alle gut ausgestattete Suiten sind, während die formellen Ess- und Wohnbereiche mit prächtigen Rundbögen, übergroßen Fenstern und abgeschlossen sind aufwendige Holzarbeiten. Die Residenz umfasst auch eine Bar, einen Medienraum und mehrere Innen- und Außenkamine. Es wurde im März 2021 für 19 Millionen US-Dollar verkauft.