Erinnerst du dich, als die Pistol Annies ihr Debütalbum veröffentlichten?

  Erinnerst du dich, als die Pistol Annies ihr Debütalbum veröffentlichten?

Miranda Lambert , Ashley Monroe und Angaleena Presley vielleicht nie geworden Pistole Annies wenn nicht für einen nächtlichen Anruf. Lambert und Monroe befanden sich 2009 mitten in einem Schreib-Wochenend-Slash-Campout, als Monroe Lambert fragte, ob sie Presley kenne. Lambert nicht, also ...

'Das nächste, was Sie wissen, ist 2 Uhr morgens, sie rufen mich an und Ashley sagt: 'Steh auf, steh auf, du musst mir und Miranda deine Akte schicken.' Und ich sagte: ‚Miranda wer, Ashley?‘“, erinnerte sich Presley an die Oklahoma in 2011.

Lambert war beeindruckt und sie, Monroe und Presley begannen abzuhängen. Sie schrieben einige Songs, sangen zwanglos zusammen und gaben 2011 ihr offizielles Debüt als Pistol Annies (allerdings Ihre ursprüngliche Idee für einen Namen war Calamity Janes ). Nach einem Auftritt während eines Fernsehspecials der Academy of Country Music im April veröffentlichte das Trio sein erstes Album, Hölle auf Fersen , am 23. August 2011 – heute vor 10 Jahren.



„Es gibt wirklich zwei Dinge, um die es uns geht: ehrlich zu sein und stark in deiner Weiblichkeit zu sein“, sagte Lambert sagte The Boot damals. „Es ist eine Art Thema, was wir individuell sind und was wir zusammen sind.“

Kolumbien Nashville

Angesichts ihrer Wurzeln als Trio ist angemessenerweise nur ein Gast-Co-Autor dabei Hölle auf Fersen : Blake Shelton, damals frisch verheiratet mit Lambert, war Co-Autor des letzten Songs des Albums, „Family Feud“, mit Lambert, Monroe und Presley. Die anderen neun Tracks wurden jeweils von mindestens einer der drei Frauen geschrieben: Einer ist ein Solo-Song von Lambert, zwei werden ausschließlich Presley zugeschrieben, zwei sind Lambert und Monroe Co-Autoren, und die restlichen vier stammen alle zusammen vom Trio.

„Wir haben alle einen anderen Hintergrund in der Country-Musik, aber wir kommen alle aus Kleinstädten; wir sind alle wirklich verwurzelt. Wir wissen, wie das wirkliche Leben ist, wir sind alle auf ähnliche Weise aufgewachsen“, bemerkte Monroe im Jahr 2011. Presley fügte hinzu: „Und wir alle sagen die Wahrheit. Das ist der einzige rote Faden bei uns, ehrlich zu sein.“

Als Pistol Annies nahmen Lambert, Monroe und Presley jeweils Spitznamen an: Lambert wurde Lonestar Annie, Monroe wurde Hippie Annie genannt und Presley wurde von Holler Annie. Es würde weitere drei Jahre dauern, bis Presley ihr Debütalbum 2014 veröffentlichen würde Amerikanische Mittelklasse , aber Monroe hatte ein Soloalbum veröffentlicht (2009's Befriedigt ) und eine Solo-EP, und Lambert war mehrere Alben in ihrer Karriere; Tatsächlich würde sie eine neue Soloplatte veröffentlichen, Vier der Rekord , im November 2011.

Veröffentlicht über Columbia Nashville, Hölle auf Fersen debütierte auf Platz 1 der Werbetafel Country-Alben-Charts und landete beeindruckend auf Platz 5 des All-Genres Werbetafel 200. Es wurde mit Gold ausgezeichnet, während sein Titeltrack mit Platin ausgezeichnet wurde. Das Projekt und seine Songs brachten dem Trio auch eine Nominierung für die American Country Awards New Artist of the Year 2011 und drei Nominierungen bei den CMT Music Awards 2012 ein.

Die Pistol Annies folgten Hölle auf Fersen mit 2013er Annie auf , sagte dann aber eine für das Jahr geplante Tournee ohne Begründung ab. Gerüchte über eine Trennung begannen zu wirbeln, aber alle drei Künstler bestritten das Berichte der Spannung zwischen ihnen; Tatsächlich haben sich die Annies den Ruf erworben, im Laufe der Jahre bei Lamberts Konzerten aufzutauchen, und oft angedeutet, dass bald neue Musik erscheinen könnte.

Dieses Versprechen löste das Trio im November 2018 ein, als sie ihr drittes Album veröffentlichten. Zwischenstaatliches Evangelium . Es ist ihre bisher neueste Platte.

5 Dinge, die wir über die Pistol Annies bei ihrer Reunion Show 2018 gelernt haben