Erinnerst du dich an die verrückte Geschichte, wie sich Garth Brooks und Trisha Yearwood trafen?

 Erinnerst du dich an die verrückte Geschichte, wie sich Garth Brooks und Trisha Yearwood trafen?

Garth Brooks und Trisha Yearwood sind seit 2005 verheiratet, also ist Freitag (10. Dezember) ihr 16. Hochzeitstag. Wie die meisten Fans jedoch wissen, sind sie schon viel länger befreundet. Das Paar sang zusammen auf unzähligen Brooks-Hits und war häufig auf Tournee, während beide mit anderen Menschen verheiratet waren.

Die Geschichte ihres ersten Treffens ist nicht annähernd so romantisch wie der Rest ihres Werbens. Es handelt sich um ein Lied, einen Dachboden und einen 10-Dollar-Schein.

Bäche 2013 zurückgerufen dass der Songwriter Kent Blazy die beiden 1987 vorstellte, zwei Jahre bevor der zukünftige Superstar sein erstes Album auf Capitol Records veröffentlichen würde. Beide waren nur unsignierte Demosänger, und genau das taten sie an diesem schicksalhaften Tag in Blazys Dachstudio.



'Wir haben uns verstanden', soll Yearwood später laut gesagt haben CMT . 'Aber ich hatte keine Ahnung, dass er Garth Brooks sein würde!'

Brooks sagte Yearwood, dass sie Shows für ihn eröffnen könnte, wenn er seinen Plattenvertrag bekommen habe. Das ist ein Versprechen, das er immer wieder gehalten hat. Es ist nicht klar, ob die Demo, die sie aufgenommen haben, zu etwas Besonderem wurde – Brooks wurde nicht einmal bezahlt! Ms. Yearwood hingegen ging mit einem knackigen 10-Dollar-Schein davon (selbst im Jahr 1987 reicht das kaum aus, um Ihren Benzintank zu füllen).

Das zukünftige Paar ging jahrelang auf unterschiedliche Weise im Leben des anderen ein und aus, als jeder von ihnen schließlich seine Ehen beendete, und sie heirateten schließlich am 15. Dezember 2005 in ihrem Haus in Owasso, Oklahoma, nach Brooks überraschte Yearwood mit einem öffentlichen Vorschlag Mai im Crystal Palace von Buck Owens auf der Bühne.

Garth Brooks und Trisha Yearwoods Liebe ist Ziele, ganz klar: