Garth Brooks sagt, das Glam-Team von Lady Gaga habe bei der Amtseinführung des Präsidenten einen Cowboy gerettet

 Garth Brooks sagt, das Glam-Team von Lady Gaga habe einen Cowboy gerettet. bei der Amtseinführung des Präsidenten

Das Glam-Team von Lady Gaga trat an Garth Brooks bei der Amtseinführung des Präsidenten am Mittwoch (20. Januar). Auf Twitter dankte der Country-Superstar dem Schlagerstar und ihrer Crew nach dem großen Tag öffentlich.

Sowohl Brooks als auch Gaga waren zur Amtseinführung von Präsident Joe Biden und Vizepräsidentin Kamala Harris in Washington, D.C. Gaga sang während der Veranstaltung die Nationalhymne, während Brooks führte eine A-cappella-Wiedergabe von 'Amazing Grace' durch. (Jennifer Lopez trat ebenfalls auf.)

„@ladygaga, du warst heute und jeden Tag fabelhaft (sic). Ein nationaler Schatz“, Brooks Mittwochabend getwittert , mit einem besonderen Dank an Frederic Aspiras, Gagas Friseur, und Sarah Tanno, ihre Maskenbildnerin.



„Sie haben heute einen Cowboy gerettet“, fügte das Ländersymbol hinzu.

Ein Vertreter von Brooks teilt The Boot mit, dass Gagas Team vor der Veranstaltung Haar- und Make-up-Services für Brooks bereitgestellt hat, obwohl unklar ist, ob dies von Anfang an der Plan war oder ob Brooks ihre Hilfe in letzter Minute benötigte.

„Oh, und sag Miss Sarah, sie soll ihre Mama für mich umarmen!“ Brooks fügte am Ende seines Tweets hinzu – anscheinend ist sie ein Fan!

„Dies ist keine politische Erklärung. Dies ist eine Erklärung der Einheit“, Brooks geteilt am Montag (18. Januar) , als seine Einweihungsvorstellung angekündigt wurde. Vielleicht in dem Bemühen, diesen Punkt nach Hause zu bringen, hielt der Sänger nach seiner Zeit am Mikrofon an, um nicht nur Biden, Harris und den scheidenden Vizepräsidenten Mike Pence zu begrüßen, sondern auch alle drei anwesenden ehemaligen Präsidenten und First Ladies zu umarmen: Barack und Michelle Obama, George W. und Laura Bush und Bill und Hillary Clinton.

Twitter-Nutzer verfolgen die Veranstaltung von zu Hause aus lobten den Schritt weitgehend, obwohl einige bemerkten, dass Brooks seine Grüße ohne Maske zu einer Zeit aussprach, in der COVID-19 weiterhin Tausende in den Vereinigten Staaten infiziert und tötet. Brooks' Vertreter erzählt Heute dass der Sänger drei Tage hintereinander vor seinem Auftritt, einschließlich am Mittwochmorgen, negativ auf COVID-19 getestet wurde.

Brooks ist seit Jimmy Carter (außer Ronald Reagan) und seiner Frau, einer Künstlerkollegin, für jeden Präsidenten aufgetreten Trisha Yearwood Sie hat auch schon für mehrere Präsidenten gespielt. Im Jahr 2016 wurde Brooks gebeten, bei Donald Trumps Amtseinführung aufzutreten, lehnte das Angebot jedoch wegen eines widersprüchlichen Tourdatums ab.

UHR: 5 brennende Fragen zu Garth Brooks' Amtseinführung

13 Sänger, die keine Angst haben, starke soziale und politische Meinungen zu teilen: