George Strait bringt seiner Frau an ihrem 50. Jahrestag ein Ständchen mit „I Cross My Heart“ [Watch]

 George Strait bringt seiner Frau ein Ständchen mit „I Cross My Heart“; zum 50. Jahrestag [Ansehen]

Am Samstag (4. Dez.), George Straße führte die zweite von Back-to-Back Straße nach Vegas Residenzdaten, aber das war nicht der einzige Punkt in seinem Kalender. Es war auch der 50. Hochzeitstag des Sängers mit seiner Frau Norma.

Der große Meilenstein ging Strait nicht verloren, und er nahm sich während seines Sets etwas Zeit, um seiner Frau, die in der Live-Menge saß, Tribut zu zollen. Er widmete Norma eine Aufführung und dachte kurz über ihre gemeinsamen Jahre nach, bevor er das Lied vorstellte.

„Also war ich 19 Jahre alt … und ich kannte dieses Mädchen, Norma. Sie war 17, wirklich heiß“, erzählte Strait und hielt zwischen den Sätzen inne, als das Publikum in Jubel ausbrach. „Wir sind nach Mexiko gegangen und durchgebrannt … heute vor 50 Jahren.“



Dann startete er mit einer Aufführung von „I Cross My Heart“, einer der romantischsten Liebesballaden aus seinem umfangreichen Hitkatalog. Das Lied erschien ursprünglich 1992 als Teil von Straits Reines Land Album, Es erscheint auch im Soundtrack des Films Reines Land , in dem Strait die Hauptrolle spielte und sein Schauspieldebüt war.

Das Lied, das von Steve Dorff und Eric Kaz geschrieben wurde, war ein Nr. 1-Hit für Strait im Country-Radio. Es vermittelt ein passendes Gefühl für jedes verliebte Paar, aber als Hommage zum 50-jährigen Jubiläum ist seine lyrische Botschaft besonders passend.

' Ich kreuze mein Herz und verspreche, / alles zu geben, was ich geben muss, um all deine Träume wahr werden zu lassen. / Auf der ganzen Welt wirst du niemals / eine Liebe finden, die so wahr ist wie meine “, singt Strait im Refrain.

Norma lächelte von ihrem Platz in der Menge, als Strait ihr ein Ständchen brachte. Schauen Sie sich das von Fans aufgenommene Video des Augenblicks unten an:

Strait und seine Frau lernten sich in der High School in Pearsall, Texas, kennen. In einem (n Interview mit dem Country-Radiosender Bull 100.3, Die Sängerin sagt, Norma sei „das erste Mädchen, das ich je geliebt habe“, und erklärt, wie sie nach einer kurzen Zeit der Unsicherheit zusammenkamen.

„Wir kannten uns schon ewig und sind in einer kleinen Stadt aufgewachsen. Ich habe nie wirklich etwas über sie nachgedacht, aber eines Tages fragte ich sie nach einem Date und wir hatten ein Date. Danach haben wir uns lange nicht gesehen das“, sagt Strait. 'Dann dachte ich eines Tages: 'Ich verpasse hier das Boot' und wir fingen wieder an, uns zu verabreden.'

George Strait hat eine der sexiesten Stimmen der Country-Musik

Sehen Sie sich das beeindruckende Herrenhaus von George Strait in San Antonio an: