Ikonen der Country-Musik und aufstrebende Stars, die 2020 starben

 Ikonen der Country-Musik und aufstrebende Stars, die 2020 starben

2020 war in praktisch jeder Hinsicht ein schwieriges Jahr, und in der Country-Musik war es besonders hart. Das Genre hat im Jahr 2020 einen Herzschmerz nach dem anderen erlitten – das Jahr hat das Leben einer Reihe von Country-Ikonen sowie aufstrebender Stars gefordert.

Im Jahr 2020 verlor die Country-Welt einige der wichtigsten Künstler des Genres, beides aufgrund der Coronavirus (COVID-19) Pandemie und außerhalb davon. Kenny Rogers , John Prine , Charly Stolz und der Multi-Genre-Pionier Little Richard gehören zu den wahren Legenden, die wir 2020 verloren haben, und die Fans haben sich auch von Mitgliedern einiger der erfolgreichsten Country-Gruppen aller Zeiten verabschiedet, darunter Willi Nelson 's Family Band, die Nitty Gritty Dirt-Band , das Oak-Ridge-Jungs und die Statler-Brüder.

Mehrere Country-Sänger verloren im Jahr 2020 auch Familienmitglieder, darunter eine Country-Musik-Legende, deren ikonische Familie immer wieder Tragödien erlebt hat. Die Musikszene von Nashville hat in diesem Jahr einige wichtige Akteure hinter den Kulissen verloren, darunter mehrere prominente Songwriter und bekannte Sidemen bekannter Künstler.



Scrollen Sie durch die Bilder unten, um alle zu sehen, die das Country-Genre 2020 verloren hat.

Country-Stars, die 2020 starben: