Jana Kramer eliminiert während ‘Dancing With the Stars’-Finale [Watch]

Jan Kramer 's Gewinnchancen Staffel 23 von Mit den Sternen tanzen endete am Montagabend (21. November), als sie und ihr Partner in der ersten Nacht eines zweitägigen Finales aus dem Wettbewerb ausschieden.

Kramer und Gleb Savchenko kämpften sich durch bis ins Finale beim beliebten Reality-Wettbewerb, bei dem sie gegen James Hinchcliffe und Sharna Burgess, Calvin Johnson und Lindsay Arnold sowie Laurie Hernandez und Val Chmerkovskiy um die Mirrorball Trophy antraten. Aber sie haben die Hürden am Montagabend nicht ganz genommen. Sie wurden aus dem Wettbewerb ausgeschlossen, nachdem sie zwei Auftritte abgegeben hatten, und belegten im Wettbewerb den vierten Gesamtrang, basierend auf den Bewertungen der Richter sowie der Fanabstimmung der Vorwoche.

Kramer und Savchenko zeigten während ihres gesamten Laufs in der Show, in der sie sich durch eine Reihe von Hindernissen kämpften, eine großartige Chemie. Kramer zog sich gleich in der ersten Woche eine Rippenverletzung zu, Savchenko später verletzte sich am Knie und war gezwungen, die meisten Proben eine Woche lang auszusetzen. Er auch hatte die Grippe das Wochenende, das in das Finale am Montagabend führt.



Trotz ihrer Rückschläge beeindruckten sie die Jury mit einer Reihe stilistisch sehr unterschiedlicher Darbietungen, darunter ein Scorching Tango das zählt zu den heißesten Tänzen in der Geschichte des Wettbewerbs, der ihnen in dieser Woche eine perfekte Punktzahl einbrachte.

Kramer schien ihre Zeit in der Show nicht zu bereuen.

„Das war unglaublich“, sagte die „Circles“-Sängerin nach ihrer Eliminierung.

'Die Leute da oben haben es wirklich verdient, dort zu sein', fügte sie über die verbleibenden Teams hinzu. 'Es war unsere Zeit.'

Sie nannte ihren Lauf in dem Programm „so viel Spaß“ und lobte Savchenko speziell dafür, dass er ihr geholfen hatte, ihren Weg zu finden. „Er war der unglaublichste Partner, und ich habe gerade so viel über mich selbst gelernt und darüber, was ich kann und wie stark ich wirklich sein kann“, sagte sie unter Tränen. 'Er hat mir all das gegeben, und euch allen.'

Während Kramer die Mirrorball Trophy nicht mit nach Hause nahm, tat sie sicherlich das, was sie sich vorgenommen hatte, als sie ankündigte, dass sie an der Show teilnehmen würde. Die Ankündigung kam kurz nach ihr getrennt von ihrem Ehemann Michael Caussin im August unter Vorwürfen, dass er es war immer wieder untreu während ihrer 15-monatigen Ehe, und sie sagte, dass sie hoffte, als Inspiration für ihre Tochter Jolie Rae und alleinerziehende Mütter überall zu dienen. Ihre Geschichte wurde noch überzeugender, als sie später enthüllte, dass ihr erster Ehemann, Michael Gambino, ins Gefängnis ging versucht sie zu töten nachdem sie sie während ihrer gesamten Ehe missbraucht hatten.

„Ich versuche, es so gut wie möglich zu handhaben und alleinerziehenden Müttern da draußen zu zeigen, dass wir es schaffen können“, sagte sie sagte . 'Wir können alles, hör uns brüllen.'

Am schlechtesten zuerst: Country-Stars, die tanzen gegangen sind

Country-Stars teilen ihre Go-to-Dance-Moves