Kaum jemand bemerkte Keith Urbans neues Tattoo während der ACM Awards 2021

 Kaum jemand bemerkte das neue Tattoo von Keith Urban während der ACM Awards 2021

Das ist nur sehr wenigen aufgefallen Keith urban trug ein neues Tattoo, als er die moderierte ACM-Auszeichnungen am Sonntag (18.04.). Ein Stammestattoo auf seinem rechten unteren Unterarm und seiner Hand wurde irgendwann in den letzten fünf Monaten eingefärbt.

Es ist nicht klar, was das neue Tattoo inspiriert hat. Im Allgemeinen führt Urban nicht mit einer Erklärung, sobald er sie bekommt, und lässt Fans und Medien oft bis zu einem Interview warten, um zu erfahren, was ihn zu einem Design geführt hat. Der Country-Star hat viele Tattoos, jedes mit persönlicher Bedeutung. Mehrere sind Hommagen an seine Frau Nicole Kidman . Zum Beispiel ist „Mary“ – eingefärbt über seinen Knöcheln an seiner rechten Hand – Kidmans zweiter Vorname.

Der 53-jährige Sänger war Gastgeber der ACM Awards 2021, aber mit 30 Auftritten und mehreren Auszeichnungen stand er selten im Mittelpunkt. Fotografen haben die neue Tinte jedoch eingefangen:

Kevin Mazur, Getty Images

Bei den ACMs spielte Urban sein Lied „Tumbleweed“. Es war seine zweite Chance, die Show zu moderieren, nach einem verzögerten Auftritt im Jahr 2020 wegen der Pandemie. Urban und Kidman teilen ihre Zeit zwischen Australien und Nashville auf, sodass beide ihrer Karriere und Familie nachgehen können. Die Geschwindigkeit von jetzt, Teil 1 ist Urbans neuestes Album, das 2020 veröffentlicht wurde.

Viele von Urbans anderen Tattoos befinden sich auf seiner Brust und seinem Rücken. Er ist nicht der einzige Country-Star, der große Tattoos versteckt …

Sehen Sie 9 weitere Stars, die schockierende Tattoos verstecken:

Kane Brown erklärt sein riesiges Batman-Tattoo