Kenedi Anderson, Spitzenreiter der 20. Staffel von „American Idol“, zieht sich abrupt aus dem Wettbewerb zurück

 ‘American Idol’ Der Spitzenreiter der 20. Saison, Kenedi Anderson, zieht sich abrupt aus dem Wettbewerb zurück

amerikanisches Idol Staffel 20 kehrte am Montag (11. April) für Nacht zwei ihrer Top 24 zurück – oder jetzt Top 23, da ein Kandidat offiziell aus dem Wettbewerb ausgeschieden ist. Kenedi Anderson hat sich entschieden, die Show zu verlassen, und nennt 'persönliche Gründe' als ihre Entscheidung für den Abgang.

Anderson gab ihre Entscheidung, die Show zu verlassen, mit einem Post in den sozialen Medien bekannt. amerikanisches Idol entschied sich dennoch dafür, Andersons letzten Auftritt als Teil der Top 24 Live Shows auszustrahlen, in denen sie eine verträumte Interpretation von Christina Perris „Human“ sang.

„Sie werden feststellen, dass es während Kenedis Auftritt gerade keine Abstimmungsinformationen gab“, sagte der langjährige Moderator Ryan Seacrest in einem Clip, der nach Andersons Auftritt kam. „Da wir diese Shows früher in Hawaii aufgezeichnet haben, hat sich Kenedi aus persönlichen Gründen entschieden, sich aus unserer Show zurückzuziehen. Wir senden ihr alles Gute.“



„Aus persönlichen Gründen kann ich nicht weitermachen Amerikanisches Idol,' stellt die angehende Sängerin auf Instagram fest. „Dies war eine der schwierigsten Entscheidungen, die ich je treffen musste, aber ich weiß, dass es notwendig ist. Ich bin so dankbar dafür amerikanisches Idol , die Juroren, die Produzenten, die großartigen Kandidaten und all die Fans, die mich unterstützt haben.“

„Danke, dass Sie mir eine so erstaunliche Gelegenheit gegeben haben, meine Stimme zu teilen, meinen Träumen nachzujagen, so viel Freude und Glück bei dem zu empfinden, was ich liebe, und dabei lebenslange Freunde zu finden“, schreibt Anderson zum Abschluss ihrer Erklärung.

Die 17-jährige gebürtige Virginia ist seit Beginn ihrer Karriere ein Fanfavorit amerikanisches Idol . Sie sprach für die Jury mit Lady Gagas „Applause“ vor und spielte den Song auf dem Klavier, was ihr großes Lob von allen drei Prominenten einbrachte, einschließlich Katy Perry, die sich halb im Scherz anbot, ihre Tourmanagerin zu sein.

Lukas Bryan , bemerkte damals, dass Kenedi Anderson „der größte Star sein könnte, den wir je gesehen haben“.

Anderson ist die erste weibliche Aussteigerin in der Geschichte der Reality-Wettkampfshow. amerikanisches Idol wird sonntags und montags auf ABC ausgestrahlt.

Country-Sänger, die Sie vergessen haben, haben ihren Start im Reality-TV: