Luke Bryan erinnert sich an die Panikattacke, als er zum ersten Mal in „Ellen“ auftauchte: „Ich war am Ausflippen“ [Watch]

 Luke Bryan erinnert sich an Panikattacken, als er zum ersten Mal in „Ellen“ auftrat': ‘I Was Freaking Out’ [Watch]

Lukas Bryan trat bei einer der letzten Shows von Ellen DeGeneres ihres langen Laufs auf Ellen DeGeneres Show am Mittwoch (18. Mai), und der Country-Superstar gab bekannt, dass er vor mehr als einem Jahrzehnt vor seinem ersten Auftritt in der Show eine Panikattacke erlitten hatte.

Im folgenden Clip sagt Bryan DeGeneres, dass er sich „geehrt“ fühlt, zu ihren letzten Gästen zu gehören, da sie die langjährige Fernsehserie nach 19 Jahren beendet. Auf die Frage, ob er sich an seinen ersten Auftritt in der Sendung erinnere, gab er zu: „Ich bin ausgeflippt.“

Bryans erster Auftritt in der Show fand im November 2011 statt, als er in diesem Jahr als Sonderkorrespondent von DeGeneres auf dem roten Teppich fungierte CMA-Auszeichnungen . Es war auch sein erster Auftritt bei der Preisverleihung, und Bryan gibt zu, dass er als jüngerer Künstler wirklich unter Druck stand.

„Weißt du, wenn du ein Landmensch bist, willst du nicht zugeben, dass Panikattacken auf dich zukommen“, erklärt Bryan und fügt hinzu, dass er wirklich zu fühlen begann, als seine Limousine ihn zu der nervenaufreibenden Show brachte die Belastung.

„Mir war nicht bewusst, dass so viel Druck auf mir lastet, bis ich in der Limousine nicht atmen konnte“, teilt er mit. „Und dann behaupte ich, wissen Sie, dass wir die Fenster herunterlassen müssen, wissen Sie. Meine Frau ist da und sie sagt: ‚Luke, das nennt man Panikattacke.' Und ich sage: ‚Das nennt man nicht Panikattacke … hol mir etwas Sauerstoff!‘“

Bryan erinnert sich an dieses Vielfache Ellen Die Produzenten riefen ihn an, weil er zu spät kam, um den roten Teppich zu moderieren, aber er fand auf die ländlichste Art und Weise wieder Fuß.

„Ich habe ein paar Whiskey getrunken … und dann bin ich über den roten Teppich gegangen. Ich habe es überstanden“, sagt er mit einem Lächeln und scherzt: „Hey, Unterhaltung ist ein zermürbendes kleines Geschäft!“

An anderer Stelle im Interview spricht Bryan über seine aktuellen Shows in Las Vegas, wie er sein Interesse am Glücksspiel von seinem Vater geerbt hat, und über die aktuelle Staffel von amerikanisches Idol . Er beendet den Spot, indem er dem beliebten TV-Talkshow-Moderator ein Bier spendiert – eine Dose seines eigenen Two Lane-Biers.

Das Serienfinale der Ellen DeGeneres Show Ausgestrahlt wird voraussichtlich am Donnerstag, 26.

44 Gründe, warum du Luke Bryan lieben musst: