Luke Combs zahlt für die Beerdigung von drei Country-Fans, die beim Faster Horses Festival starben

 Luke Combs zahlt für die Beerdigung von drei Country-Fans, die beim Faster Horses Festival starben

Lukas Kämme hat sein eigenes Geld angelegt, um die Beerdigungskosten für drei Country-Fans zu bezahlen starb beim Faster Horses Festival in Brooklyn, Mich., Mitte Juli.

Die drei Männer Anfang 20 wurden am 17. Juli tot in ihrem Wohnwagen auf dem Campingplatz des Festivals aufgefunden, Berichten zufolge aufgrund einer Kohlenmonoxidvergiftung. Die Behörden glauben, dass ein Generator, der in der Nähe des Wohnwagens gefunden wurde, die Exposition verursacht hat.

HOLZ-TV in Michigan berichtet, dass der 31-jährige Combs vorgetreten ist, um die Bestattungsdienste für die verstorbenen Männer zu bezahlen. Ein Vertreter von Combs hat diese Nachricht bestätigt und gesagt, dass der Sänger keinen weiteren Kommentar abgeben wird.



EIN GoFundMe-Kampagne begann, Spenden für ihre Überlebenden zu sammeln, identifiziert die verstorbenen Männer als Dawson Brown, Kole Sova und Richie Mays Jr. aus dem Michigan Center, Michigan. Zwei weitere Männer – identifiziert als Rayfield Johnson vom Michigan Center und Kurtis Stitt aus Lansing – überlebten, aber 'kämpfen immer noch um ihr Leben', heißt es in der Beschreibung der Spendenaktion. Dass GoFundMe am Donnerstagnachmittag (22. Juli) mehr als 59.000 US-Dollar von einem Ziel von 60.000 US-Dollar gesammelt hatte.

Combs war einer der drei Headliner des Faster Horses Festivals Thomas Rhett und Jason Aldean . Andere Künstler, die 2021 bei der Veranstaltung auftraten, sind unter anderem Jon Pardi , Kelsea Ballerini , Jimmy Allen , Riley Green und mehr.

Eine 30-jährige Frau namens Melissa Donna Havens starb ebenfalls bei einem anderen Vorfall auf dem Festival. Die Staatspolizei bittet die Öffentlichkeit um Hilfe bei der Identifizierung eines Mannes, der innerhalb von 24 Stunden nach ihrem Tod mit Havens gesehen wurde. Ihre Todesursache wurde nicht bekannt gegeben, aber sie soll sich einer Autopsie und toxikologischen Tests unterziehen Detroit-Nachrichten .

Erinnerung an die Country-Stars, die 2021 gestorben sind:

Mögen sie in Frieden ruhen ...