Morgan Wades „Wilder Days“ ist eine Art Debüt, das man nur einmal im Jahrzehnt erlebt [Hören]

  Morgan Wades ‘Wilder Days’ Ist eine Art Debüt, das man nur einmal im Jahrzehnt erlebt [Hören]

Morgan Wade 's Debütsingle 'Wilder Days' lässt einen auf eine besondere Art atemlos zurück. Das vom Rock inspirierte Liebeslied, das im Top 40-Country-Radio selten zu hören ist, hat eine Dringlichkeit. Dieser Newcomer beweist, dass man nicht auf Tiefe verzichten muss, um eine tolle Hookline und eine starke Melodie zu bekommen.

Ein Dutzend Vergleiche kommen einem in den Sinn, wenn man „Wilder Days“ wiederholt spielt, und alle (ein hartnäckiger Sheryl Krähe , vielleicht) sind Generationenkünstler. Es gibt eine unmittelbare Sehnsucht zu schreien, ' Sie sagten, Sie hassen den Geruch von Zigarettenrauch ' bald vor einer mondbeschienenen Festivalbühne, aber es ist das Nachdenken über den Rest des Refrains und jede Strophe, die Wade (und Co-Autor Sadler Vaden) verstehen. Der Song ist komplex, mit Akkorden und einem melancholischen Shuffle, der Herzschmerz schreit, auch wenn ihre Geschichte im schlimmsten Fall zögerlich und nachdenklich ist.

„Und wer warst du, bevor ich deinen Namen kannte / Warst du um Mitternacht betrunken auf den Zug warten / Du hättest damals jeder sein können / Nur ein weiteres Kind, das nach dem Wind greift.“ sie singt während einer zweiten Strophe, die glücklicherweise nicht gekürzt wurde, wie es 2021 beliebt ist. Als Produzent erweist sich Vaden als ebenso wichtig für Wade wie Jay Joyce Eric Kirche . Es ist möglich, dass der Sänger eingebrochen ist, gemacht für- Gelbstein Stimme würde sie in jedem Mix identifizieren, aber dieses Lied – und andere auf ihr Rücksichtslos Album – beweist, dass es sich lohnt, die Grenzen der Kunst zu suchen.



Hast Du gewusst? : Morgan Wades Rücksichtslos Album hat es auf die Liste von Taste of Country geschafft Die 10 besten Alben 2021 .

Morgan Wades 'Wilder Days' Songtext:

Hand in mein Haar und du sagtest, ich sehe hübsch aus / Du bist so hinterhältig, aus der Windy City hereingerollt, ja / Ich habe keine klare Sicht / Sag mir, was du von mir willst / Und du sagst mir jedes einzelne Geheimnis in deinem Kopf / Komm schon, Baby, wir haben nichts als Zeit / Du sagst, ich bin zu jung für dich / Du hast Angst, ich bin zu richtig für dich.

Chor:
Du sagtest, du hasst den Geruch von Zigarettenrauch / Du hast nur geraucht, wenn du getrunken hast / Als du in Chicago gelebt hast / Unsicher, woher der Wind weht / Ich wünschte, ich hätte dich in deinen wilderen Tagen gekannt / Und hier gehen wir / Du hast mich erwischt sich wieder verlieben / Du hast ein Geheimnis, ich will es bewahren / Ich wünschte, ich hätte dich in deinen wilderen Tagen gekannt.

Wie du deine Hände über meinen Körper bewegst / Ich küsse dich in einer Hotellobby / Baby, ich will dieses Gefühl nicht verlieren / Du gibst mir etwas, an das ich glauben kann / Und wer warst du, bevor ich deinen kannte? Name / Warst du um Mitternacht betrunken auf den Zug warten / Du hättest damals jeder sein können / Nur ein weiteres Kind, das nach dem Wind greift.

Refrain wiederholen

Wie warst du, als du ein bisschen wilder warst / Warum zeigst du es mir nicht / Warum zeigst du es mir nicht / Wie du warst, als du ein bisschen höher kamst / Nur für heute Nacht, nur für heute Nacht.

Refrain wiederholen

Ich wünschte, ich hätte dich in deinen wilderen Tagen gekannt / Ich wünschte, ich hätte dich in deinen wilderen Tagen gekannt.

Anhang-Wilder Days Cover Art.-Nr

Die besten Country-Alben des Jahres 2021 – Kritikerwahl

Es gab viele kreative Country-Alben im Jahr 2021, aber nicht alle haben ins Schwarze getroffen. Künstler spielen mehr denn je mit Vertriebsmethoden und Verpackungen, ebenso wie mit neuen Sounds, sodass Sie Doppel- und Dreifachalben, Teil 1 und Teil 2, und digitale EPs anstelle einer traditionellen Veröffentlichung mit 10 oder 11 Songs erhalten.
Die Messlatte für eine EP auf dieser Liste der besten Country-Alben des Jahres 2021 ist höher als für eine LP, aber ein Projekt hat die Top 10 geknackt. Zu viel Musik hat jedoch die Bemühungen anderer Künstler gedämpft Alan Jackson ns erstes Album seit Jahren war voller Country-Musik, von der wir uns nicht abwenden konnten. Wo bist du hingegangen? hat 21 Songs, aber irgendwie keinen Füller.
Dies stützte sich mehr denn je auf die Meinung der Mitarbeiter und den künstlerischen Verdienst, um eine gewisse Parität zwischen Künstlern großer Labels und Independents zu ermöglichen. Die 10 unten aufgeführten Alben werden nicht gerankt, obwohl die im Herbst veröffentlichte Jahresendliste ein wahres bestes Album des Jahres 2021 krönen wird.