Olivia Newton-John gibt Update zum Krebskampf der Stufe 4: „Ich habe meine Tage“

 Olivia Newton-John gibt Update zu Phase 4 Cancer Battle: „I Have My Days“

Olivia Newton-John kämpft seit Jahren gegen metastasierenden Brustkrebs im Stadium 4 und in a neues Interview auf der Heute Show , sagt sie, dass sie sich aufgrund von medizinischem Cannabis „ziemlich gut fühlt“.

Der Pop-Superstar und Schauspieler trat am 20. Oktober in der Show auf, um mit Hoda Kotb über den 40. Jahrestag ihres legendären Hits „Physical“ zu sprechen, und als sie herausfand, dass Kotb vor 14 Jahren auch einen Kampf mit Brustkrebs durchgemacht hatte. Sie bildeten eine sofortige Bindung.

„Wir sind Schwestern“, so die Sängerin und Fett Star erzählt Kotb. „Jeder, der sich mit Krebs auf diese Reise begeben hat, ist mit unbekannten Zielen und Überraschungen und Wendungen konfrontiert.“



Newton-John überlebte 1992 und erneut 2013 einen Kampf mit Brustkrebs. Sie war es erneut diagnostiziert im Mai 2018, und sie fand heraus, dass es sich auf ihre Wirbelsäule ausgebreitet hatte und sie dazu zwang Tourdaten stornieren und nach alternativen Behandlungsformen suchen. Im Januar 2019 wandte sich die Sängerin an Twitter, um das neue Jahr zu begrüßen Boulevardzeitungen widerlegen dass sie 'am Leben festhielt'.

Sie sagt Kotb, dass sie positiv bleibt und es ihr einigermaßen gut geht, alles in allem.

„Ich habe meine Tage, ich habe meine Schmerzen, aber das Cannabis, das mein Mann für mich anbaut, war ein so großer Teil meiner Heilung, und deshalb bin ich ein wirklich glücklicher Mensch“, sagt sie.

Newton-John hat sogar während ihrer Gesundheitskämpfe weiter Aufnahmen gemacht, obwohl es Jahre her ist, seit sie Konzerte gegeben hat.

„Singen ist für mich meine Seele“, sagt sie. „Und ich vermisse das Touren nicht, aber ich liebe es zu singen und ich schreibe gerne Songs. Also weiß ich noch nicht, was ich dagegen tun werde. Im Moment genieße ich es einfach, weil wir es sind Menschen.'

Er hat gehört, dass sie Krebs hat, also hat er sich stark gemacht

Country-Stars, die von Krebs betroffen sind