Patty Griffin verspricht musikalische Raritäten auf dem kommenden „Tape“-Album

 Patty Griffin verspricht musikalische Raritäten auf kommendem ‘Tape’ Album

Patty Griffin lässt Fans einen Blick hinter die Kulissen ihres kommenden Albums werfen. Band . Das am 10. Juni fällige Projekt wird eine Sammlung unveröffentlichter Demos und Heimaufnahmen sein.

Griffin sagt, dass die Inspiration während der Pandemie getroffen wurde.

„Irgendwann während der Pandemie habe ich mein eigenes Musik-Streaming durchsucht, um einige meiner eigenen Oldies neu zu lernen, und etwas gefunden, das (möglicherweise von einem Computeralgorithmus) zusammengestellt wurde und als ‚Raritäten‘ oder ‚Deep Cuts‘ bezeichnet wurde. Sammlung“, teilt Griffin mit. „Ich habe natürlich nachgesehen, und es war größtenteils eine ziemlich langweilige Liste. Später habe ich einige Aufnahmen durchforstet, die ich mit billigen Home-Recording-Apps gemacht hatte, einschließlich meiner Lieblings-App namens ‚TapeDeck‘, von der ich nicht sicher bin, ob sie noch existiert.“

Anstatt diese Schätze im technologischen Fegefeuer sitzen zu lassen, beschloss Griffin, sie ans Licht zu bringen.

„Einige der Songs haben mir wirklich gefallen. Sie waren besser, als ich sie in Erinnerung hatte. Ich habe noch ein bisschen herumgegraben und Sachen von einigen GarageBand-Aufnahmen gefunden, und dann auch ein paar Sachen von einer Demo-Session im Studio in Nashville, die ziemlich interessant waren , einschließlich eines Duetts, das ich mit Robert Plant gemacht habe, als wir uns das erste Mal trafen', fährt sie fort. 'Es schien alles hörenswert. Damals dachte ich nicht, aber jetzt tue ich es.'

Das erste Angebot ab Band ist ein Song namens „Get Lucky“, den Griffin bereits veröffentlicht hat. In dem Track geht es darum, durch die Höhen und Tiefen des Lebens zu navigieren und niemals aufzugeben, weil man eines Tages Glück haben könnte.

Einmal anhören, und Sie können hören, wie roh die Aufnahme ist, und sie ist extrem intim. Es erinnert an das Album von Miranda Lambert Die Marfa-Bänder .

„Die Tonqualität ist bei den meisten Dingen an Band ist ziemlich niedrig, aber die Leistungen sind das, was mir wirklich wichtig ist. Meine Heimaufnahmen sind fast immer meine Lieblingsaufnahmen, wenn es darum geht, ein frisches, direktes Gefühl einzufangen“, verrät Griffin. „Das Dilemma des schüchternen Introvertierten … Ich hatte immer Schwierigkeiten, dasselbe Gefühl in einem Studio voller Leute zu erzeugen dessen Talent in der Klangqualität liegt. Diese Songs haben ein Gefühl, das man nur bekommen kann, wenn man um drei Uhr morgens alleine ist.'

Für die Grammy-Preisträgerin ist es eine besondere Reise, die sie kaum erwarten kann, mit den Fans zu teilen.

„Um sich den Großteil dieser Aufnahmen anzuhören, muss man die Idee einer guten Klangqualität loslassen und sich einfach die Darbietung anhören“, fährt sie fort. 'Ich fühle mich besser, wenn ich ein paar echte Raritäten herausbringen würde, damit die Leute sie hören können ... nicht von einem Computeralgorithmus zusammengestellt.'

The Judds Best Songs - Top 10 Hits von Wynonna und Naomi Judd

Die Judds haben 14 Nr. 1-Songs und dominierten in den 1980er Jahren die Auszeichnungen Duo und Group of the Year sowohl bei den CMA- als auch bei den ACM-Awards. Sie haben auch mehrere Dutzend großartige Songs aufgenommen, die nie im Radio erschienen sind. Hier sind ihre Top 10 Songs aller Zeiten.