Reba McEntire feiert den menschlichen Geist mit dem Oscar-nominierten „Somehow You Do“ [Watch]

  Reba McEntire zelebriert den menschlichen Geist mit dem Oscar-nominierten ‘Somehow You Do’ [Uhr]

Reba McEntire trat am Sonntagabend (27. März) bei den 94. jährlichen Oscar-Verleihungen auf die Bühne. Einen Tag vor ihrem 67. Geburtstag beehrte die Country-Musik-Ikone die Bühne des Dolby Theatre in Hollywood mit einer herzlichen Aufführung von „Somehow You Do“ aus dem Spielfilm Vier gute Tage mit Glenn Close, Mila Kunis und Stephen Root.

McEntire stand auf einem Podest inmitten eines schimmernden Hintergrunds und blendete die Zuschauer in einem schwarzen, bodenlangen Kleid von Dolce & Gabbana, das mit einer silbernen Gürtelschnalle verziert war. Sie hat ihr Herz und ihre Seele in die Texte der inspirierenden Ballade gesteckt, in der es darum geht, in schwierigen und dunklen Zeiten Hoffnung, Kraft und Widerstandsfähigkeit zu finden.

Wenn du denkst, es ist das Ende der Straße / Es ist nur so, weil du nicht weißt, wohin die Straße führt / Wenn du denkst, dass der Berg zu hoch ist / Und der Ozean zu weit ist, wirst du nie durchkommen / Irgendwie, irgendwie, irgendwie tust du es “, singt McEntire in dem Lied und nutzt ihren charakteristischen Twang im Refrain.



Sie wurde an diesem Abend von einer All-Star-Band begleitet, zu der Travis Barker, Sheila E, Robert Randolph und Kevin Jonas gehörten.

Danach mündeten die Oscars in einen kurzen Moment der Stille für die Menschen in der Ukraine, die mitten im Krieg mit grundlegenden Gütern wie Nahrung, Wasser und Unterkünften konfrontiert waren.

Dies ist nicht das erste Mal, dass McEntire als Oscar-Darsteller auf die Bühne tritt. Am 25. März 1991 spielte sie „I’m Checkin’ Out“ aus dem Comedy-Drama-Film, Postkarten vom Rand . Bereits eine Preisträgerin, war McEntire zu dieser Zeit auf dem Höhepunkt ihrer Karriere, aber auch von Trauer geplagt, da sieben ihrer Bandmitglieder und ihr Tourmanager Tage zuvor bei einem Flugzeugabsturz auf tragische Weise ums Leben gekommen waren.

Vor ihrer Rückkehr auf die Oscar-Bühne im Jahr 2022 erzählte die Sängerin Geschmack des Landes und andere Verkaufsstellen, dass sie sich anfangs „nicht aufgeregt“ über die neue Gelegenheit fühlte, an den Oscar-Verleihungen teilzunehmen, weil sie eine „Schwere“ in ihrem Herzen verspürte. Sie sagte dann, dass ihr später klar wurde, dass sie es Gott „aufgeben“ und alles so geschehen lassen musste, wie sie es sollten.

„Ich sagte ja zu den Oscars im Jahr 1991, und dann passierte der Flugzeugabsturz“, erinnerte sich McEntire am Donnerstag (24. und sagen: 'Mach es für uns. Wir sind aus diesem Hotel mit Herzschmerz ausgecheckt.''

„Alle sagten: ‚Bist du nicht aufgeregt, bist du nicht aufgeregt?‘ Ich war nicht aufgeregt“, fügte sie hinzu. „Also habe ich es gestern endlich herausgefunden, ich dachte, wenn ich zu aufgeregt wäre, könnte etwas passieren, also sagte ich: ‚Gott, ich werde es einfach dir überlassen.“ Ich weiß nicht, warum ich es nicht getan habe als ich zum ersten Mal diese Härte oder diese Schwere in meinem Herzen fühlte. Also sagte ich, ich überlasse es dir, lass mich eine gute Zeit haben, lass es mich so singen, wie ich es singen soll, so, wie du willst, dass ich es singe. Es ist dein Wille, nicht mein Wille.‘ Und es hob wie hundert Pfund von meinen Schultern. Wir gingen zur Probe. Ich hatte eine schöne Zeit.'

Während sie bei den Oscars auf dem roten Teppich war, sagte McEntire, sie habe das Gefühl, Schmetterlinge würden in ihren Auftritt einfließen.

„Oh mein Gott. Du hast heute Abend hier die Crème de la Crème und alle schauen zu“, sagte sie Personen . „Also, ja. Es wird ein bisschen nervenaufreibend. Aber ich bin bereit dafür!“

„Somehow You Do“, geschrieben und komponiert von der 13-fachen Oscar-Nominierten Diane Warren, wurde zusammen mit den Konkurrenten „Dos Oruguitas“, „Down to Joy“, „No Time to Die“ und „Be Alive“ für den besten Originalsong nominiert 'No Time to Die' nimmt den Preis entgegen.

Warren steht auch hinter zwei von McEntires früheren Tracks – „What If“ von 1991 und „I’ll Be“ von 2000.

McEntire war einer von wenigen Darstellern bei den Academy Awards 2022. Beyoncé, Billie Eilish und Finneas sowie Sebastián Yatra betraten ebenfalls die Bühne für Auftritte. McEntire war auch nicht der einzige Country-Künstler, der in der Nacht zur Verfügung stand – Keith urban bot auch seine Unterstützung für seine Frau Schauspielerin Nichole Kidman an, die für die beste Schauspielerin nominiert wurde Die Ricardos sein .

Die 10 besten Songs von Reba McEntire: