Schrotflinte Willie: Siehe Bilder von Willie Nelson im Laufe der Jahre

Willi Nelson hat das erstaunlichste Leben, sowohl auf der Bühne als auch abseits.

Der 1933 während der Weltwirtschaftskrise in Abbott, Texas, als Willie Hugh Nelson geborene Nelson schrieb seinen ersten Song im Alter von 7 Jahren und trat seiner ersten Band mit 10 bei. Er diente in der Air Force und arbeitete als Discjockey, bevor er nach Nashville zog , wo er ein gefragter Songwriter wurde.

Nelson schrieb eine Reihe von Klassikern, die durch andere Künstler berühmt wurden, darunter „Funny How Time Slips Away“, „Hello Walls“, „Pretty Paper“ und „Crazy“. Seine frühen Soloalben waren ziemlich erfolgreich, aber nachdem er nach Austin gezogen war, sich die Haare wachsen ließ und sich als selbsternannter Country-„Outlaw“ neu erfand, wurde er in den 1970er Jahren einer der Anführer einer neuen Outlaw-Country-Bewegung.



Nachfolgende Alben wie Schrotflinte Willie und Rothaariger Fremder waren kommerzielle und kritische Hits, die ihn zum Country-Superstar machten. Er hat eine lange Reihe angesehener Alben veröffentlicht, die Country, Folk, Reggae, Blues, Jazz und mehr umfassen.

Nelson ist aufgrund seiner Musik, seiner bescheidenen Persönlichkeit und seiner umfangreichen Wohltätigkeitsarbeit einer der beliebtesten Stars der Country-Musik – insbesondere seiner Unterstützung amerikanischer Bauern über Farm Aid, das er mitbegründet hat. Sein farbenfrohes Privatleben hat im Laufe der Jahre auch als Boulevardfutter gedient, aber das hat die Liebe der Fans zu ihm kein bisschen getrübt. Feiern Sie das Leben und die Zeiten der Country-Ikone in der unten stehenden Karriere-Galerie.

Siehe Bilder von Willie Nelson im Laufe der Jahre