„The Voice“ enthüllt die Top 8 der 21. Staffel

  ‘Die Stimme’ Enthüllt Top 8 für Staffel 21

Die Top 10 der 21. Staffel von Die Stimme wurden am Dienstagabend (30. Nov.) während der mit Spannung erwarteten Ergebnisshow auf die Top 8 herabgestuft. Zum Glück für Blake Shelton , alle seine Anwärter waren dank Amerikas Stimmen sicher vor der Heimreise.

An der Spitze des Programms rückte Paris Winningham nach vorn berührende Leistung von Einsamer Stern 's 'Amazed', das in der Nacht zuvor stattfand. Der 37-jährige Veteran der United States Navy aus Jacksonville, Florida, trat ursprünglich im Team John Legend an, bevor Shelton ihn in den Knockouts stahl.

Während des gesamten Wettbewerbs hat Winningham mehrere gefühlvolle Klassiker gechannelt, darunter Stevie Wonders „Superstition“ und Bill Withers‘ „Use Me“. Obwohl er nicht als einer von Sheltons Country-Croonern gilt, hat ihn seine Aufführung von „Amazed“ am Montag (29. November) aus seiner Komfortzone gedrängt. Bevor er die Bühne für diese Aufführung betrat, war Winningham sichtlich emotional und erzählte seine Geschichte, wie er als Adoptivkind durch „Amazed“ eine Flucht gefunden hatte.



„Wenn ich auf mein Leben zurückblicke, ist es verrückt, wie sich mit dieser Show der Kreis für mich geschlossen hat“, erinnerte sich Winningham in der Ergebnisshow am Dienstag. „Ich habe den Song ‚Amazed‘ in einer der dunkelsten Zeiten meines Lebens gefunden, und ich kann sagen, dass ich mich gerade in einer der besten Zeiten meines ganzen Lebens befinde. Alles hat geklappt, und Gott ist gut!“

Auch Team Blake-Mitglied Wendy Moten schafft den Cut. Bisher hat Moten den Wettbewerb für ihre Gegner sehr herausfordernd gemacht, da sie im Musikgeschäft keine Unbekannte ist. Im Laufe der Jahre trat sie als Backup-Sängerin für Künstler auf, darunter Glaubenshügel , Tim McGraw und Martina McBride . Zu Beginn ihrer Karriere unterzeichnete sie auch einen Vertrag mit EMI Records und hatte 1992 mit „Come In Out of the Rain“ internationalen Erfolg.

Darüber hinaus hat Moten den Fans auch ihre Stärke gezeigt, nachdem sie sich bei einer früheren Ergebnisshow verletzt hatte. Moten fiel auf die Bühne, brach sich während dieser Episode den rechten Ellbogen und brach sich die linke Hand. Aber sie besteht darauf, dass sie nicht die Absicht hat, langsamer zu werden.

Lana Scott, die sich ebenfalls in die Top 8 quetschte, gab Team Blake einen sauberen Sieg. Scott, Sheltons einzige Country-Sängerin, hat während der gesamten Saison ihre Verletzlichkeit gezeigt und Lieder über Herzschmerz gesungen, darunter Taylor Swift „Die wildesten Träume“ Gaby Barrett 's 'I Hope' und Katy Perrys 'The One That Got Away'. Shelton lobte Scott zuvor dafür, dass er „The One That Got Away“ in eine ländliche Version verwandelt hatte, die für das Radio geeignet schien.

„Das ist mein Traum, in der Show zu sein, im Country-Radio zu sein. Dass Sie das als jemand sagen, der bereits im Country-Radio ist, bedeutet mir die Welt“, sagte Scott zu Shelton.

Auch Team Kelly’s Girl Named Tom und Hailey Mia schafften es in die Top 8. Girl Named Tom, bestehend aus den Geschwistern Caleb, Bekah und Joshua Liechty, sieht sich selbst nicht als Country. Sie haben sich jedoch als vergleichbar mit Künstlern erwiesen Kleine große Stadt und Dame A , die ihre makellosen Harmonien auf Covern präsentieren Glen Campbell 's 'Wichita Lineman' und Ingrid Andress “ „Mehr Herzen als meins.“

Weitere Künstler, die es unter die Top 8 geschafft haben, waren Joshua Vacanti und Jershika Maple vom Team Legend sowie Jim und Sasha Allen vom Team Grande. Jeremy Rosado vom Team Kelly und Holly Forbes vom Team Grande kamen nicht ins Halbfinale, da sie mit Maple, der die Instant Save-Abstimmung des Abends gewann, unter den letzten drei landeten. Shelton, der derzeit der Trainer mit den meisten Siegen ist Die Stimme Geschichte, hat jetzt die meisten Teilnehmer im Rennen, um alles zu gewinnen.

Fans können sich auf eine neue Folge von einstimmen Die Stimme am Montag (6. Dezember) auf NBC.

Berühmte Sänger von The Voice, Then + Now

Zehn Jahre (und Zählen) machten für viele der beliebtesten Sänger und Stars einen großen Unterschied Die Stimme . Blake Shelton sieht merklich anders aus, aber einige der denkwürdigsten Interpreten der Country-Musik tun das auch.
Gewinner mögen Kassade-Papst und Danielle Bradberry trugen Babygesichter, als sie während ihrer jeweiligen Staffeln vorspielten. Dasselbe gilt für Morgan Wallen , ein vergessenes Besetzungsmitglied aus der Show, das sich mehr als jeder andere auf dieser Liste verändert hat Die Stimme Sterne damals und heute.