Tim McGraw und Faith Hill fügen Soul2Soul-Tourdaten hinzu, plus Devin Dawson und Caitlyn Smith

 Tim McGraw und Faith Hill fügen Soul2Soul-Tourdaten hinzu, plus Devin Dawson und Caitlyn Smith

Tim McGraw und Glaubenshügel 'Soul2Soul World Tour wird bis weit ins Jahr 2018 hineinreichen. Die Neuigkeiten folgen McGraw's Zusammenbruch der Bühne letzte Woche wegen Dehydrierung und Erschöpfung.

Die Soul2Soul Tour wird am 31. Mai in Richmond, Virginia, fortgesetzt und geht bis Juli. Caitlyn Smith und Devin Dawson werden als Support-Acts dienen, wenn auch separat – Smith wird von Mai bis Juni mit dem Paar unterwegs sein, wobei Dawson ab dem 26. Juni übernimmt.

Tickets für die Tourdaten 2018 sind ab sofort unter erhältlich soul2soultour.com .



Faith Hill übernimmt Verantwortung, nachdem Tim in Dublin zusammengebrochen ist

McGraw ist in guter Stimmung, nachdem er am 10. März bei einem Auftritt beim C2C ​​Festival in Dublin auf die Knie gefallen ist. Paparazzi begrüßten McGraw und seine Frau, als sie ein paar Tage später am JFK-Flughafen in New York City landeten, und den Sänger einfach zitierte Austrocknung und zu viel Fliegen als Ursache, später scherzend, dass er sein (besonders kräftiges) Training einschränken muss.

Die Soul2Soul World Tour hat seit 2017 mehr als 1 Million Tickets verkauft.

Die Soul2Soul-Tourdaten 2018 von Tim McGraw und Faith Hill:

31. Mai - Richmond, Virginia @ Richmond Coliseum
1. Juni - Charleston, W.V. @ Charleston Bürgerzentrum
2. Juni – Lexington, Ky. @ Rupp Arena
5. Juni – Baltimore, Md. @ Royal Farms Arena
7. Juni – Grand Rapids, Mich. @ Van-Andel-Arena
8. Juni – Toledo, Ohio @ Huntington Center
9. Juni – Toledo, Ohio @ Huntington Center
12. Juni – Hershey, Pa. @ Giant Center
14. Juni - Uniondale, N.Y. @ Nassau Veterans Memorial Coliseum
15. Juni - Uncasville, Ct. @ Mohegan Sun-Arena
16. Juni – Manchester, N. H. @ SNHU Arena
22. Juni – Raleigh, NC @ PNC Arena
23. Juni - Duluth, Ga. @ Unendliches Energiezentrum
26. Juni - Bossier City, La. @ CenturyLink Center
29. Juni – Springfield, Mo. @ JQH Arena
30. Juni - Des Moines, Iowa @ Wells Fargo Arena
6. Juli - Green Bay, Wis. @ Resch Center
7. Juli – Minneapolis, Minnesota @ Target Center
8. Juli – Sioux Falls, S.D. @ Sioux-Falls-Arena
10. Juli – Grand Forks, N.D. @ Ralph-Engelstad-Arena
13. Juli - Seattle, Washington @ Key Arena
14. Juli – Eugene, Ore. @ Matthew Night Arena
18. Juli – Salt Lake City, Utah @ Vivint Smart Home Arena
20. Juli - Phoenix, Arizona @ Talking Stick Arena
21. Juli – Los Angeles, Kalifornien @ Staples Center
22. Juli – Sacramento, Kalifornien @ Golden 1 Center

8 Mal vergaßen Tim und Faith, dass die Leute zuschauten: