Walker Hayes schrieb „AA“ über einen der schlimmsten Tage, die er je hatte – den Tag, an dem er seine Tochter beerdigte

 Walker Hayes schrieb ‘AA’ Über einen der schlimmsten Tage, die er je hatte – der Tag, an dem er seine Tochter beerdigte

Fans von Walker Hayes ' Uptempo-Songs wie 'Fancy Like' kennen ihn als scharfsinnigen Texter mit einer sorglosen Botschaft (und einigen ernsthaften Tanzfähigkeiten). Und das alles ist wahr, aber Hayes hat mehr als genug Tragödien erlebt, einschließlich des Verlusts seines siebten Kindes, Oakleigh, der es war geboren und gestorben am selben Tag im Juni 2018.

Dieser schmerzhafte Tag war Teil der Inspiration für „AA“, die Nachfolgesingle von „Fancy Like“, erklärt Hayes während eines Auftritts auf Apple Music Country Ty Bentley-Show . Während der Song immer noch leicht zu tanzen ist, erforscht er dunklere Themen, wie Hayes' Kampf mit dem Alkoholismus.

„An dem Tag, an dem wir unsere Tochter Oakleigh, unser siebtes [Kind], begraben haben, saß ich an diesem Abend in einem AA-Meeting“, erinnert sich die Sängerin. „Ich konnte immer noch den Schmutz auf meinem Schuh von ihrem Grab sehen, den wir zugeschüttet hatten. Und Mann, ein AA-Treffen hat mir gerade das Leben gerettet.“

Diese Nacht hätte leicht die Nacht sein können, in der Hayes nach zwei Jahren Nüchternheit einen Rückfall erlitt.

„In dieser Nacht bin ich tatsächlich in eine Bar gefahren und wollte mich einfach prügeln und in einen Kampf verwickeln, und ich hatte meine Brieftasche nicht dabei“, verrät er. „Und als ich nach Hause ging, brach ich einfach zusammen.

„Als ich in mein Haus kam und mich so schämte, sah ich meine Frau ganz alleine auf der Couch. Ich sagte: ‚Es tut mir so leid.' Weißt du, ich habe sie allein gelassen, damit sie sich selbst zerstört“, fährt er fort. 'Und sie hat mir geholfen. Sie hat ein AA-Treffen in Williamson County gefunden.'

Hayes bleibt bis heute nüchtern, obwohl er immer noch ein großer Fan von Songs ist, in denen es darum geht, eine Erkältung zurückzuwerfen: Seine neue Veröffentlichung heißt „Drinking Songs“.

Country-Stars, die eine unvorstellbare Tragödie erlitten haben