Was Sie von den Grammy Awards 2021 erwarten können

  Was Sie von den Grammy Awards 2021 erwarten können

Das 2021 Grammy Awards sind weniger als eine Woche entfernt, und einige der besten und klügsten Künstler der Country-Musik werden an der Sendung beteiligt sein, die jedes Jahr als Music's Biggest Night in Rechnung gestellt wird.

Einige der größten Stars und heißesten aufstrebenden Künstler der Country-Musik haben gepunktet Grammy-Nominierungen im Jahr 2021 , mit Miranda Lambert , Alte Herrschaft , Ingrid Andress , Kleine große Stadt und Brandy Clark alle verdienen mehrere Nominierungen, während Micky Guyton ist zum ersten Mal in der Kategorie „Best Country Solo Performance“ nominiert.

Eine Reihe anderer Country-Acts sind in länderspezifischen Kategorien nominiert, während Andress die einzige Country-Künstlerin ist, die in allen Genre-Kategorien nominiert ist und eine Nominierung als bester neuer Künstler erhält. Vom Country zum Pop-Superstar Taylor Swift erhielt auch Nominierungen in verschiedenen Pop- und All-Genre-Kategorien für Songs von ihr Folklore Album.



Auch Country-Stars gehören zu den Künstlern, die für die Grammy-Verleihung 2021 angekündigt wurden. Lesen Sie weiter, um alle Details der Grammy-Verleihung im Jahr 2021 zu erfahren.

Wer:

Miranda Lambert führt 2021 die Country-Grammy-Nominierten in drei Kategorien an, darunter Best Country Solo Performance, Best Country Song und Best Country Album. Old Dominion, Ingrid Andress, Little Big Town und Brandy Clark haben jeweils zwei Nominierungen in den Länderkategorien erhalten. Weitere Country-Favoriten sind unter den Nominierten in Kategorien, darunter Best Country Solo Performance, Best Country Duo/Group Performance, Best Country Song und Best Country Album, sowie eine Reihe von Americana- und Folk-Nominierungen.

Lambert, Guyton, Brandi Carlile und Maren Morris wird Country-Musik in der vertreten Darsteller der Grammy Awards 2021 , ebenso gut wie Taylor Swift , Brittany Howard – Solokünstlerin und Leadsängerin von Alabama erschüttert – und die in Austin ansässige Psychedelic-Soul-Band Black Pumas. Es ist noch nicht klar, wie und wo diese Aufführungen stattfinden werden, obwohl der Gastgeber der Grammy Awards 2021, Trevor Noah, sagt, dass die Aufführungen darauf ausgerichtet wurden einem Fest ähneln .

Was:

Die Grammy Awards gelten als die größte Nacht der Musik, und der Gewinn eines Grammys ist ein entscheidender Moment in der Karriere eines jeden Künstlers. 'Grammy-Gewinner' ist ein Begriff, der einen Künstler für das Leben und für die Geschichte definiert. Die Grammy Awards feiern 2020 ihr 63-jähriges Bestehen.

Wann:

Die Grammy Awards 2021 werden am Sonntag, den 14. März um 20 Uhr ET live auf CBS ausgestrahlt. Der im Fernsehen übertragene Teil der Veranstaltung wird live auf CBS ausgestrahlt und kann live und auf Abruf auf Paramount+ gestreamt werden.

Wo:

Die Grammy Awards 2021 werden 2021 aus dem Los Angels Convention Center ausgestrahlt, jedoch mit begrenztem Publikum und sozialer Distanzierung. Es ist nicht klar, ob die Aufführungen von dort oder von verschiedenen anderen Orten ausgestrahlt oder vorab aufgezeichnet werden.

Warum:

Die Grammy Awards ehren die Musiker, die in den letzten 12 Monaten der Teilnahmeberechtigung den größten Einfluss auf die Musikwelt hatten. Die Grammys feiern Künstler aus allen musikalischen Genres, und die Live-Übertragung sorgt mit ihrer All-Star-Besetzung oft für einige der meistdiskutierten Momente in der Musik des ganzen Jahres.

5 Stupser, 4 Überraschungen + 1 historischer Moment aus den Grammy-Nominierungen 2021: