‘Yellowstone’-Star Kelly Reilly neckt Beth Duttons Storyline von Staffel 4 wird nicht ‘schön eingepackt’

  ‘Yellowstone’ Star Kelly Reilly neckt Beth Duttons Storyline von Staffel 4 Won’t Be ’Wrapped up Nicely’

Wir haben eine weichere, etwas domestiziertere Seite von Beth Dutton gesehen Gelbstein im Laufe der letzten Saisons, aber das bedeutet nicht, dass sie uns den ganzen June Cleaver überziehen wird. In einem Interview zur Promotion der aktuellen 4. Staffel der Serie erzählt die Schauspielerin Kelly Reilly Taste of Country, dass Beth, ihre langjährige Liebe Rip (Cole Hauser) und die neue Figur Carter (Finn Little) noch einen langen Weg vor sich haben werden, bevor sie sich arrangieren ihre aufkeimende Beziehung.

In Staffel 3 lebten Beth und Rip nach einem unglaublich schwierigen Handlungsbogen in Staffel 2 mehr oder weniger in häuslicher Glückseligkeit zusammen, aber das wurde in den letzten Minuten der Staffel alles weggerissen, als die Duttons einem konzertierten Angriff ausgesetzt waren, der Beth verließ. Kayce (Luke Grimes) und John (Kevin Costner) alle in Lebensgefahr. Staffel 4 beginnt damit, dass sie alle überleben, aber Beth und John haben beide lebensverändernde Verletzungen erlitten, und die Kabine, die John Rip gegeben hat, die als sein und Beths Liebesnest gedient hat, wurde von den unbekannten Kräften, die die angegriffen haben, niedergebrannt Familie.

Beth und Rip gruppieren sich neu, indem sie in die Hütte des Vorarbeiters auf der Yellowstone Dutton Ranch ziehen, und bald gesellt sich Carter zu ihnen, ein besorgter Junge, den Beth kennengelernt hat, als sein Vater im selben Krankenhaus, in dem sie ihres besuchte, an Drogen starb. Sie beschließt, ihn aufzunehmen und ihm zu zeigen, wie man ein Mann auf der Ranch ist, und während der Auftakt der 4. Staffel mit einem sich abzeichnenden Maß an Verständnis zwischen den unwahrscheinlichen Elternfiguren und ihrem ebenso unwahrscheinlichen neuen Hausgast endet, sagt Reilly, dass es nicht einfach sein wird Übergang zu einer großen, glücklichen Familie.



„Werden sie Eltern? Ich weiß es nicht“, sinniert sie über Rip und Beth. „Wir wissen nicht, was kommen wird, aber es wird sicherlich nicht in eine nette, schöne häusliche Fantasie gehüllt sein, denn es ist [Serienschöpfer] Taylor Sheridan. Darin steckt eine brutale Realität, und Sie werden einige Dinge sehen irgendwie passieren, wie die Geschichte mit ihnen weitergeht.'

„Ich denke, Rip und Beth würden großartige Eltern abgeben“, bemerkt Reilly. „Carter ist eine weitere Gelegenheit, um zu sehen, ob sie ihr Herz dafür öffnen kann oder nicht, und Sie sehen in der Saison, womit sie zu kämpfen hat, denn es geht für mich um den inneren Kampf, soweit ich sie spiele; gegen welche Dämonen sie kämpft sich selbst dazu zu bringen, sich so zu verhalten, wie sie es tut, und die Entscheidungen zu treffen, die sie trifft.'

Reilly genießt die Dichotomie zwischen Beths härteren und weicheren Seiten, etwas, von dem sie sagt, dass Taylor Sheridan damit „spielt“, was die Darstellung der Figur für sie viel reicher macht.

„Sie ist eine Kämpferin. Sie ist eine Mörderin. Sie zerstört Dinge, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen“, fügt Reilly hinzu. „Also zu sehen, wie sie etwas liebt … und du siehst, wie sie Rip liebt, und du siehst, wie sie ihren Vater liebt, und ihre Liebe ist so hingebungsvoll. Sie ist so intensiv und kraftvoll, genauso wie ihre Rache. Also ihre Fähigkeit zur Liebe , und ihre Fähigkeit, von diesem Ort aus Mutter zu werden, wäre eine außergewöhnliche Sache zu sehen. Wir werden es jedoch nicht schön verpacken. Es wird wahrscheinlich einige Kurven auf der Straße brauchen.

Gelbstein Die enormen Einschaltquoten von haben mehrere bevorstehende Ausgründungen inspiriert. Gelbstein: 6666 wurde angekündigt, aber es liegen noch wenige Fakten vor. Fans der Country-Musik werden besonders interessiert sein 1883 , welche Sterne Tim McGraw und Glaubenshügel als James und Margaret Dutton, die Urgroßeltern von John Dutton.

1883 folgt dem frühen Dutton-Clan, während sie auf einer strengen Waggonzugreise von Texas nach Montana nach Westen fahren, wo sie schließlich die Yellowstone Dutton Ranch gründen werden. Die Show spielt auch Sam Elliott , und Billy Bob Thornton wird erscheinen in einer Gastrolle.

Gelbstein Staffel 4 wird sonntags im Paramount Network ausgestrahlt, während 1883 wird am 19. Dezember über Paramount+ uraufgeführt. Abonnieren Sie den Streaming-Dienst, um nichts zu verpassen .

Sie können eine Hütte auf der Ranch von 'Yellowstone' mieten - siehe Bilder

Die atemberaubende Ranch in Montana, die als Kulisse für die erfolgreiche TV-Show dient Gelbstein bietet Hütten zur Miete an, und der Preis beinhaltet Führungen durch das Set und die Ranch. Scrollen Sie nach unten, um Fotos des außergewöhnlichen Anwesens zu sehen.

Sehen Sie sich das wunderschöne 2,45-Millionen-Dollar-Anwesen von „Yellowstone“-Star Ryan Bingham an

Gelbstein Star und Singer-Songwriter Ryan Bingham hat sein Haus mit 3 Schlafzimmern, 3,5 Badezimmern und 2.394 Quadratfuß in einer exklusiven Gegend von Los Angeles zum Verkauf angeboten, und Bilder zeigen ein wunderschönes, luxuriöses Anwesen, das einen atemberaubenden Blick auf die Berge bietet.