Zac Brown Bands neues „Out in the Middle“ und „Old Love Song“ sind Luke Combs Co-Autoren [Hören]

 Zac Brown Bands neues ‘Out in the Middle’ "Altes Liebeslied" Sind Luke Combs Co-Autoren [Hören]

Zac Brown Band haben bei ihren beiden neu veröffentlichten Songs Unterstützung von einem anderen berühmten Namen bekommen. Luke Combs ist einer der Co-Autoren von „Out in the Middle“ und „Old Love Song“, die am Freitag (9. Juli) veröffentlicht werden.

Ben Simonetti und Jonathan Singleton schlossen sich Zac Brown und Combs an, um beide brandneuen Songs gemeinsam zu schreiben. 'Out in the Middle' ist, wie Brown es beschreibt, 'Southern Rock Storytelling darüber, Country zu sein, stolz darauf zu sein, was das ist, und stolz darauf zu sein, ein einfaches Leben zu führen und hart zu arbeiten.'

„Es ist ein Tipp für die Leute, die mitten im Nirgendwo leben und glücklich sind, dort zu sein“, fügt Brown hinzu. „Menschen, die in der Stadt leben, machen sich oft über Landsleute lustig, bis sie herauskommen und es selbst erleben. Dann tauchen sie wirklich ein. Es gibt einen Grund, warum du dort draußen bleibst.“

Ein tiefer, stampfender Beat hält 'Out in the Middle' auf Kurs, während der Refrain eine Explosion der charakteristischen mehrteiligen Harmonien der Zac Brown Band enthält.

„Old Love Song“ hingegen hat einen Retro-Doo-Wop-y-Groove. Der Name des Refrains erinnert an Al Greens „Let’s Stay Together“. Randy Travis ' 'Forever and Ever, Amen', Ben E. Kings 'Stand By Me', Tom Pettys 'Free Fallin'' Keith Whitley 's 'When You Say Nothing at All' und Corinne Bailey Raes 'Girl, Put Your Records On'. Verstexte erwähnen unter anderem Brian McKnights „Back at One“, Aerosmiths „I Don’t Want to Miss a Thing“ und Marvin Gayes „Let’s Get It On“.

„Das sind alle Songs, in die du dich verliebt hast“, sagt Brown. „Es war wie ein Puzzle, alle Songtitel, die wir wirklich lieben, zusammenzusetzen und daraus ein Liebeslied zu machen. Ich bin mit Oldies aufgewachsen – Songs, die viel älter sind als ich. Und dieses Lied hat dieses Gefühl. '

Zu Apple Music Country Das Country-Radio von heute Gastgeber und Singer-Songwriter-Kollege Kelleigh Bannen , Brown lobt Combs als Co-Autor. „Er hat eine große Sensibilität für Rollen und singt dann mit, Mann, was für eine Stimme. Er hat eine unglaubliche Stimme“, sagt Brown über Combs.

„Nur kleine Anspielungen darauf, wie er Melodien machen würde oder wie er Dinge machen würde, es war eine schöne Suppe für all unseren Input zusammen“, fährt Brown fort. „Luke ist ein großartiger Autor und natürlich ein großartiger Sänger, und es hat Spaß gemacht. Ich hoffe, wir machen noch mehr zusammen.“

Die Zac Brown Band hat einen weiteren neuen Song veröffentlicht, 'Selbes Boot' – ebenfalls von Brown gemeinsam mit Simonetti und Singleton geschrieben – Anfang Juni. Gegenüber Bannen sagt Brown, die Band habe 15 neue Songs, die live gespielt werden sollen, aber sie müssen noch ein neues Album ankündigen. Wenn es soweit ist, wird dieses Projekt ihr erstes seit 2019 sein Die Eule .

Brown und Co. verbringen den Sommer unterwegs, auf ihren Comeback-Tour . Der Trek folgt ihrer unerwarteten 14-monatigen, pandemiebedingten Pause von der Tournee und wird die Band zu Veranstaltungsorten wie Bostons Fenway Park (8. August) und Nashvilles Bridgestone Arena (17. Oktober) führen.

Die 50 besten Country-Sommer-Songs aller Zeiten: