Zu den MTV VMA-Künstlern 2019 gehören Taylor Swift, Lil Nas X und mehr

 Zu den MTV VMA-Künstlern 2019 gehören Taylor Swift, Lil Nas X und mehr

Taylor Swift und Lil Nas X gehören zu den Künstlern, die bei den MTV Video Music Awards 2019 als Darsteller bekannt gegeben wurden.

Swift und Nas werden zusammen mit Missy Elliott, Bad Bunny, Camila Cabello, Shawn Mendes, J Balvin, Lizzo und Rosalia während der Preisverleihung auftreten.

Swift ist mit Pop-Superstar Ariana Grande für die meisten Nominierungen in diesem Jahr mit jeweils zehn nominiert. Nass und Billy Ray Cyrus haben acht Nominierungen für ihren Remix von „Old Town Road“, darunter in der begehrten Kategorie „Video des Jahres“. Billie Eilish erhielt neun Nominierungen, Halsey sechs und Shawn Mendes fünf. Camila Cabello, Cardi B, J Balvin, die Jonas Brothers und BTS sind alle viermal für die VMAs 2019 nominiert.



Lil Nas X und Countrys Hip-Hop-Liebesaffäre

Abgesehen von den Nominierungen von Nas und Cyrus ist der einzige andere aktuelle Country-Künstler unter den Nominierten Zac Braun , der einen kurzen Cameo-Auftritt in Lil Dickys Musikvideo „Earth Song“ hat.

Dies wird Swifts erste VMA-Aufführung seit vier Jahren und zehn Jahre seit ihren ersten VMAs sein. MTV Zustände dass es eine 'Weltpremiere' von ihr sein wird. Dies wird das erste Mal sein, dass Lil Nas X in der Show auftritt und auftritt.

Die MTV Video Music Awards 2019 finden im Prudential Center in Newark, N. J. statt. Die Show wird am Montag, den 26. August um 21:00 Uhr ET live auf MTV ausgestrahlt, moderiert von dem Schauspieler und Komiker Sebastian Maniscalco.

7 großartige, nicht so großartige und schlechte Country- und Hip-Hop-Kooperationen